Suche
Sven 26.02.2015 19:36 Uhr
News von

1 Bewertungen
5,00 Sterne

Apple lädt zu „Spring forward“

Apple lädt zu „Spring forward“Apple lädt Medienvertreter erneut in das Yerba Buena Center in San Francisco ein, um an einem Event teilzunehmen. Das berichtet 9to5mac.com. Aller Voraussicht nach werden diese die Apple Watch in allen Ausführungen zu Gesicht bekommen und News darüber erhalten, wann genau die neue Smartwatch in den Handel kommt. Branchenbeobachter erwarten darüberhinaus, dass Apple die genauen Preise aller Modelle

  • Apple Watch
  • Apple Watch Sport
  • Apple Watch Edition

verrät. Bislang ist nur der Einstiegspreis bekannt: Ab 350 US-Dollar kann man eine der begehrten Uhren erhalten. Dieser Preis wird auch – in Euro – in der Eurozone verlangt werden.

Spring forward

Ob und was Apple bei „Spring forward“ noch verraten könnte, darüber gibt es noch Spekulationen. Zur Auswahl stehen das neue 12″ Zoll MacBook Air oder ein brandneuer Musik-Streaming-Service auf Basis des erworbenen Beats Music. Selbstverständlich könnte Apple auch das neue iOS 8.2 vorstellen. Dies wird benötigt, um eine Apple Watch zusammen mit einem iPhone zu nutzen.