Suche
Sven 26.11.2014 15:49 Uhr
News von

2 Bewertungen
5,00 Sterne

So sieht er aus, der durchschnittliche Homescreen

Logo von homescreen

#Homescreen ist eine App aus dem App Store, die eigentlich nichts weiter tut, als euren Homescreen als Bild an einen Server zu schicken, der dann wiederum diese Bilder in einen Twitter-Feed unterbringt. Das ist die eine Hälfte der Funktionalität. Mittels OCR erkennt #Homescreen jedoch auch die installierten Apps auf dem eingesandten Bildschirm. Und ab hier wird es interessant. Denn aus den eingesandten Screenshots erstellt der Hersteller von #Homescreen Statistiken, welche Apps die User am häufigsten auf ihrer Startseite installiert haben. Somit kann man sehr elegant herausfinden, ob der eigene Geschmack der der Masse oder eher speziell ist.

So sieht er aus, der Homescreen dieser Woche

Damit die vorinstallierten Apps die Statistik nicht verfälschen, sortiert #Homescreen diese praktischerweise direkt aus. Es landen nur Apps von Drittanbietern in der Statistik. Auf dem durchschnittlichen Homescreen tummeln sich denn auch die üblichen Verdächtigen, Facebook, Whatsapp, Skype und Dropbox – alle großen Player sind dabei. Wenn ihr auch an der Statistik mitarbeiten wollt, aber keine eigene App installieren möchtet, dann könnt ihr euren Homescreen ebenfalls einreichen. Ein Tweet an #homescreen genügt, schon geht euer Screenshot in die Wertung mit ein.

Meinung: Eigentlich total nutzlos, denn an den App Store Charts kann man bereits absehen, welche Apps Erfolg haben. Die Lust am Zeigen des eigenen Homescreens treibt aber Nutzer dazu, die Screenshots einzuschicken.

Auch interessant