Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Sven 19.11.2014 14:47 Uhr
News von

2 Bewertungen
5,00 Sterne

Apple verteilt die Betaversion von iOS 8.2 an Entwickler

Quelle: Apple

Apple hat damit begonnen, iOS 8.2 in einer Betaversion an Entwickler zu verteilen. Damit ist nun der Weg frei für Developer, die Programme für die kommende Smartwatch namens Apple Watch programmieren wollen. Denn um für das Gadget Apps zu entwickeln, ist iOS 8.2 auf dem gekoppelten iPhone zwingend Vorraussetzung. Die Apple Watch soll Anfang 2015 in die Regale kommen. Apple hofft offenbar, bis dahins chon eine Menge Apps von Drittanbietern im Portfolio zu haben. Die Entwicklungsumgebung für die Apple Watch, WatchKit, ist ebenfalls bereits verfügbar.

Abgesehen vom Support für die Apple Watch finden sich offenbar keine weiteren Neuerungen in iOS 8.2. Im Laufe der Entwicklung dieser Version wird der iPhone-Hersteller jedoch wieder Sicherheitslücken schließen und Performance-Probleme angehen und beheben.

Wie Entwickler am besten in die Entwicklung einer App für die Apple Watch starten, erläutert dieses Video.

Meinung: Für iPhone-Nutzer ohne Apple Watch wird iOS 8.2 wenig Neues bringen. Diese Nutzer werden das Paket vermutlich als reines Update und Bugfix-Release installieren. Doch hat man eine Apple Watch, könnte der Spaß damit richtig losgehen.

Auch interessant

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen