Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.

iPhone 7 mit Vertrag kaufen

Eine höher auflösende Frontkamera und eine bessere Soundqualität sind nur einige Vorteile, mit denen das iPhone 7 im Vergleich zum Vorgängermodell überzeugt. Für alle, die sich das iPhone 7 zulegen und gleichzeitig den Tarif wechseln möchten, geben wir Tipps, worauf ihr beim Wechsel achten solltet und stellen euch Tarifempfehlungen für Telekom, Vodafone, Base und o2 vor.

Inhaltsverzeichnis:

Die Vorteile des iPhone 7

Optisch unterscheidet sich das iPhone 7 nur minimal vom Vorgängermodell. Das Smartphone bringt dennoch einige interessante Neuerungen und Verbesserungen mit, die den euch zu einem Wechsel bewegen könnten. Mit dem „A10 Fusion“-Chip punktet das iPhone 7 mit einem besonders leistungsstarken und energieeffizienten Prozessor, der 40 Prozent schneller als der in der vorherigen iPhone-Generation ist. Neben der besseren Performance verfügt das iPhone auch über eine höhere Grafikleistung und eine um zwei Stunden längere Batterielaufzeit als das iPhone 6s. Ein weiteres Verkaufsargument ist die 7-Megapixel-FaceTime-Kamera für eine bessere Bildqualität bei Videocalls oder Selfies. Bei der Kamera hat das iPhone 7 dem Vorgängermodell also so einiges voraus.

Mit dem iPhone 7 verzichtet Apple erstmals auf die lang gediente Kopfhörerbuchse und setzt auf eine digitale Audioübertragung via Lightning-Anschluss. Das hat viele Vorteile, denn mit dem in den Lightning-Kopfhörern integrierten Digital-Analog-Umsetzer wird auch die Soundqualität verbessert. Für uneingeschränkten Musikgenuss sorgt auch das Stereo-Lautsprechersystem, das doppelt so laut wie das iPhone 6s ist. Welche weitere Vorteile das iPhone 7 im Vergleich zum Vorgängermodell hat, erfahrt ihr in unserem Artikel „iPhone 7 vs. iPhone 6s – lohnt sich der Wechsel?

Welcher Tarif ist der Richtige für mich?

Für welchen Tarif ihr euch mit dem iPhone 7 entscheidet, hängt von den Anforderungen ab, die ihr stellt. Eine Telefon- und SMS-Flat ist in den meisten Tarifen bereits enthalten. Je mehr Datenvolumen ihr benötigt, desto teurer wird der Tarif. Wenn ihr oft unterwegs seid und Fotos oder Videos hochladet, benötigt ihr mehr Datenvolumen, als wenn ihr nur euren Facebook- oder Twitter-Feed kontrolliert.

iPhone 7 Tarife immer inklusive Internetflatrate

Tarife, die für das iPhone 7 erhältlich sind, sind immer inklusive Datenflat. Das ist auch sinnvoll, damit ihr euer Smartphone bei jeder Gelegenheit und überall nutzen könnt. Wie viel Datenvolumen euch in welcher Geschwindigkeit zur Verfügung stehen, hängt vom Tarif ab, den ihr gewählt habt. Bei der Geschwindigkeit bietet sich immer LTE an, das in den meisten Verträgen enthalten ist.


19 Bewertungen
4,42 Sterne