Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.

iOS 1 – Codename: Alpine

Das Betriebssystem iOS 1, zu Beginn auch Mac OS oder iPhone Software genannt, ist das erste Betriebssystem welches speziell für die von Apple kommende Smartphone Generation entwickelt wurde. Steve Jobs war zu Beginn der Entwicklung der “intelligentes Handys” bewusst, dass diese mit keinem schon vorhanden Betriebsystem betrieben werden könnten und das eine eigens für diesen Zweck entwickeltes System notwendig sein würde.

Besonderheit an den iOS Betriebssystem ist auch, dass es nicht wie bei der Konkurrenz auch für andere Geräte an andere Hardware-Hersteller lizenziert wird, sondern nur auf der eigenen Apple Hardware eingesetzt wird. Das Betriebssystem basiert auf einem Darwin-Betriebssystem. Da dieses auf einen Unix-Kern zurückgeht, kann man diesen Unix-Kern als Vater der modernen iPhone Betriebssystemen sehen. Der Nachfolger iOS 2.0 kam im Juli 2008 auf den Markt.

Erscheinungsdatum: September 2007

Dazukommende Funktionen:

  • Innovatives Bedienungsystem
  • Video-Ausgabe per Dock Connector
  • März 2008: Einführung des SDK für Drittentwickler
  • iTunes Store

Wichtigste Änderungen:

  • Änderte die komplette Handy-/Smartphonebranche
  • iPhone Apps wurden auch für iPod touch zugänglich gemacht (ab Version 1.1.3)
Auch interessant

1 Bewertungen
5,00 Sterne