Suche
Sven Apps von

12 Bewertungen
4,17 Sterne

Steganos Online Shield VPN App im Test – Sicher und anonym im Internet

Wer häufig öffentliche WLAN-Netzwerke mit seinem iPhone verwendet, der hat sicher auch schon mit einem Grummeln in der Magengegend seine Mails abgeholt. „Sind meine Daten sicher?“. Das ist die Frage, die Anwendern im Kopf spukt, wenn ein offenes Funknetzwerk verwendet wird, um auf persönliche Daten zuzugreifen. Unberechtigt ist die Frage keinesfalls, denn wenn die Gegenstelle nicht mindestens das recht sichere HTTPS-Protokoll verwendet, sind die ausgetauschten Daten per se für jeden im selben WLAN mehr oder weniger aufwendig abzugreifen. So kann eine einzige unbedachte Surfsession kompromittierende Details an einen Angreifer liefern. Anonym und sicher bleiben – das verspricht Steganos Online Shield VPN (App Store Link). Wir prüfen, wie das kostenlose Programm sein Versprechen einlöst.

Die Lösung für alle WLANs – zuhause und unterwegs

Was also tun? Die Steganos Software GmbH hat eine Lösung für dieses Problem entwickelt. Mit der kostenlosen App Steganos Online Shield VPN können Anwender einen gesicherten VPN-Tunnel aufbauen und sich so sicher vor Online-Ganoven im Internet bewegen. Denn ein solcher Tunnel leitet die eigenen Daten durch eine verschlüsselte Verbindung. Wie unsicher das verwendete WLAN oder Funknetz ist, ist dann völlig gleichgültig. Mit einem eventuell abgegriffenen Datenstrom kann ein Angreifer aufgrund der starken Verschlüsselung nichts anfangen.

Einfachste Einrichtung der VPN-Lösung

Um einen Tunnel aufzubauen, installiert die App ein Sicherheitszertifikat im eigenen iPhone. Dieses wird zur Anmeldung am sicheren VPN-Server von Steganos verwendet. So muss sich niemand mehr umständliche Passwörter merken. Doch was sich kompliziert anhört und am eigenen Computer eine aufwendige Bastelarbeit ist, wird mit der App zum Kinderspiel.

Anschließend kann die App mit einem einfachen Fingerwischen nach oben einen VPN-Tunnel aufbauen. Ist das geschehen, dann nutzen alle Apps auf dem eigenen iPhone eine sichere VPN Verbindung. Mit der cleveren Lösung sind Nutzer also nicht auf einen In-App-Browser festgelegt, sondern können bedenkenlos alle Apps und Anwendungen nutzen, die Daten ins Internet senden oder empfangen.

Lästiges Geofencing umgehen: Endlich alle YouTube-Videos sehen

Allgemein bekannt ist, dass das Videoportal Youtube viele Musikvideos dank des nicht enden wollenden Konflikts mit der GEMA vor deutschen Anwendern verbirgt. Dieses so genannte Geofencing kann jeder Anwender mit dieser einfachen VPN-Lösung umgehen. Einfach nur virtuell das Land wechseln, schon laufen alle Videos. Auch solche, die Deutsche iPhone-Nutzer eigentlich nicht sehen sollen, weil sich die Rechteinhaber mit der Videoplattform nicht einigen können.

Schnell, anonym und sicher im Internet unterwegs – auch am PC

Obwohl die Daten verschlüsselt werden und über Server der Sicherheitsfirma geleitet werden, bemerkten wir im ausführlichen Test keinerlei Geschwindigkeits-Einbußen. Das Surfen ging ebenso flott vonstatten als würden wir überhaupt keine VPN-Lösung einsetzen. Das kennen wir eigentlich anders und sind positiv überrascht.

Die kostenlose App kommt zudem völlig ohne nervige Werbung aus. Im Gratis-Paket enthalten sind üppige 500 MB kostenloses Inklusivvolumen. Dieses Übertragungsvolumen reicht für eine Menge E-Mails oder sichere Surf-Sessions. Das Volumen kann man bei Bedarf gegen eine monatliche Gebühr oder ein günstigeres Jahresabo aufstocken.

Noch ein Tipp: Wer eine kostenpflichtige Lizenz erwirbt, der kann das Produkt für den eigenen Windows-PC ebenfalls kostenlos einsetzen. So surft es sich auch auf den nicht gerade für absolute Sicherheit bekannten Rechnern beruhigt und privat.

Mit der Nutzung von Steganos Online Shield VPN verschleiern Anwender gleichzeitig die eigene IP-Adresse. So ist es möglich, anonym im Internet zu surfen. Ob man nun etwas zu verbergen hat oder nicht. NSA und Co. sind natürlich außen vor, denn die deutsche Firma sorgt für die Sicherheit der App-Nutzer.

Fazit: Einfachste Einrichtung und volle Surfgeschwindigkeit

Die umständliche Konfiguration eines eigenen VPN-Tunnels nimmt einem Steganos Online Shield VPN elegant ab. Einfacher kann man ein Sicherheitsnetz nicht aufspannen. Die renommierten Spezialisten für Online-Sicherheit ermöglichen mit der App ein entspanntes Surfen in zweifelhaften Netzwerkumgebungen. Die monatliche Nutzungsgebühr ist fair, denn mit der App erhält man eine Menge Sicherheit – auch für den heimischen PC. Mit dem Jahresabo wirds sogar noch günstiger. Wer oft unterwegs ist und sicher surfen möchte, der hat mit Steganos Online Shield VPN genau die richtige App auf dem iPhone.

Gewinne 1 von 15 Premium Lizenzen für 1 Jahr

Unter allen Newsletter Abonennten die sich bis zum 31.07.2015 für unseren Newsletter über das folgende Formular registrieren verlosen wir 15 x 1 Jahres-Premium-Lizenz der Steganos Online Shield VPN App im Wert von 49,95 €!

Jede Person darf nur einmal an der Verlosung teilnehmen. Für die Teilnahme muss die Email Adresse über dieses Formular eingetragen und dann der Link aus der Bestätigungsemail geklickt werden. Nur Email Adressen die über dieses Double-Opt-In Verfahren aktiviert wurden sind zu einer Teilnahme am Gewinnspiel berechtigt. Teilnahmeschluss ist der 31.07.2015.
Die Gewinner werden per Email benachrichtigt.

Steganos Online Shield VPN
Steganos Online Shield VPN
  • Steganos Online Shield VPN Screenshot
  • Steganos Online Shield VPN Screenshot
  • Steganos Online Shield VPN Screenshot
  • Steganos Online Shield VPN Screenshot
  • Steganos Online Shield VPN Screenshot
  • Steganos Online Shield VPN Screenshot

Den Trick in Videoform auf YouTube ansehen: Sicher & anonym surfen am iPhone