Suche
Sven Apps von

8 Bewertungen
4,25 Sterne

Candy Crush Saga App im Test

Candy Crush Saga App im Test

Logo der Erfolgst Candy Crush Saga

Seit gefühlten Jahrzehnten (gibts den App Store wirklich erst sieben Jahre?) ein Dauerbrenner in Apples App Store und für den kleinen Puzzlespaß zwischendurch ideal. Das ist Candy Crush Saga. Vom Ur-Candy Crush sind wir aber mittlerweile ein paar Versionen entfernt und es wird Zeit für ein App Review der aktuellen Version. Denn mit nahezu jedem neuen Update kommen neue Level hinzu. Was macht die Faszination von Candy Crush aus und warum ist das Spiel so ein riesiger Hit geworden? Wir geben Antworten in unserem Artikel.

Zauberhafte Grafik

Zauberhafte Grafik

Zauberhafte Grafik: Startbildschirm von Candy Crush

Vom ersten Moment an taucht der Spieler in eine knallbunte, förmlich zuckersüße Welt ein. Candy Crush macht seinem Namen alle Ehre, denn es geht wirklich süß zu. Limonadenseen, Gelee und jede Menge Zuckerstangen, Bonbons und Drops – Süßigkeiten, wohin man blickt. Die Grafik ist eine quietschbunte Augenweide. Auch der Sound ist stimmig. Schöne Toneffekte, die niemals nerven und trotzdem unverwechselbar sind. Der Hersteller King hat alles richtig gemacht, was den Sound der App angeht. Der Spieler kommt auch nach Stunden nicht auf die Idee, das iPhone stummzuschalten. Auch mit Kopfhörern ist der Sound sehr angenehm – und die Umwelt wird nicht durch die poppigen Candy Crush Sounds belästigt.

Spielprinzip

Spielprinzip

Klarer Auftrag: Entferne das Gelee

Es geht darum, mindestens drei gleiche Bonbons durch verschieben in einer Reihe zu kombinieren. Sind es vier, fünf oder mehr, gibts Spezialzüge. Diese radieren eine komplette Reihe oder alle Süßigkeiten einer bestimmten Farbe aus. Und es rutschen andersfarbige Bonbons nach. Das geht so lange, bis man keine Züge mehr übrig hat – oder das Gelee entfernt hat. Das geschieht, indem man die Bonbons darunter freilegt. Der Schwierigkeitsgrad steigt kontinuierlich an. Manche Level sind so brutal, dass man eigentlich nicht um einen In-App-Kauf herumkommt, will man nicht Tage mit ein und demselben Level verbringen. Diese In-App-Käufe geben dem Spieler Extra-Züge, ohne dass er minutenlang auf einen neuen Versuch warten muss. Besonders teuer sind sie nicht. Rund 90 Cent muss man für einen Satz Züge investieren.

In-App-Saga

In-App-Saga

Sieht man oft: „Game Over“-Bildschirm

Und da sind wir schon beim ersten und einzigen Kritikpunkt: Die leidigen In-App-Käufe, die an allen Ecken und Enden des Spiels warten. Die Monetarisierung des Spiels schlägt einem überall entgegen. Doch – und das ist eine wirklich gute Nachricht – auch ohne In-App-Käufe kann man Candy Crush bis zu einem hohen Level schaffen. Nach fünf verlorenen Spielen muss man zwar eine Zeitlang warten. Aber dann geht es mit einem neuen Versuch weiter. Den Käufen kann man also mit viel Geduld entrinnen. Und das macht das Spiel von King dann wieder sympathisch: Völlig ungerecht ist es eigentlich nie. Und vergessen sollte man auch nicht – das Spiel selbst ist völlig kostenlos im App Store zu haben.

Social Gaming

Social Gaming

Wettbewerb: Die Punkte der Freunde werden immer wieder eingeblendet

Schon beim ersten Start wird man gefragt, ob man sich per Facebook mit seinen ebenfalls Candy Crush spielenden Freunden verbinden möchte. Wer das bejaht, überlässt dem Hersteller die E-Mail-Adresse und potenziell die Möglichkeit, in eigenem Namen zu posten. Wer diese lästigen Spieleinladungen selbst nicht mag, der kann sie aber jederzeit abbrechen. Belohnt werden Einladungen an die Facebook-Freunde mit – klar – Extrazügen.

Fazit – wunderschönes Spiel mit fairen Bedingungen

Zunächst stellen wir mal fest: Wer kein Geld für In-App-Käufe ausgeben will, der muss das auch nicht tun. Mit viel Geduld (und noch mehr Zeit) schafft man Candy Crush auch so. Schließlich ist das Spiel umsonst und man kann damit viele 100 Stunden Spielspaß haben. Denn der Entwickler King legt immer wieder neue Levels auf, die in verschiedenen Welten spielen. Es gibt Gründe, die Candy Crush so lange in den Top-Listen halten. Und diese Gründe lauten Spaß, Qualität und ein faires In-App-Modell. Klare Download-Empfehlung!

Candy Crush Saga
Candy Crush Saga
Entwickler: King
Preis: Kostenlos+
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot