Suche
Daniel Tipps & Tricks von

4 Bewertungen
5,00 Sterne

App Tipp: Kostenloses Widget-Bundle „Wdgts“

Wenn ihr unseren Artikel iPhone Widgets verwenden gelesen habt, wisst ihr, dass es hinsichtlich des Auffindens neuer Widgets noch keine wirklich gute Lösung gibt. Ob eine App Widgets enthält, lässt sich häufig nämlich erst nach der Installation feststellen. Umso erfreulicher ist es, dass sich Entwickler dieses Missstandes annehmen und Apps erstellen, die euer iPhone gebündelt gleich mit mehreren Widgets versorgen. Wir wollen euch ein solches kostenloses Widget-Bundle vorstellen und euch zeigen, welchen Nutzen es für euch haben kann.

Tipp: Apple erlaubt keine Widgets auf dem Homescreen. Diese sind ausschließlich im Notification Center zu finden. Seit iOS 10 unterstützt das Apple-Betriebssystem allerdings auch Widgets. Mehr dazu…

Wdgts – A Collection of Awesome Notification Center Widgets

Wdgts ist ein Widget-Bundle und kostenlos im App Store erhältlich. Zur Zeit ist es nur in Englisch erhältlich. Die Entwickler versprechen weitere Widgets in kommenden Versionen.

Folgende Widgets sind kostenlos in der aktuellen Version (1.1.1) enthalten:

  1. App Launcher
  2. Contact Launcher
  3. Calculator
  4. Currency Converter
  5. Time Zone
  6. Calendar
  7. Photo Frame

Im Premium Pack (um 1,99 Euro) sind außerdem enthalten:

  1. Network Monitor
  2. Battery
  3. Memory & Disk

Das Premium Pack schaltet außerdem einige zusätzliche Features jener Widgets frei, die bereits im Basisumfang der kostenlosen App enthalten sind.

Widgets zur Mitteilungszentrale hinzufügen

Nachdem ihr die App aus dem App Store geladen habt, müsst ihr die Widgets zuerst eurer Mitteilungszentrale hinzufügen. Wie ihr das macht, erklären wir im Artikel iPhone Widgets verwenden.

Kostenlose Widgets im Überblick

Als nächstes wollen wir euch einen Überblick über die im kostenlosen Basisumfang von Wdgts enthaltenen Widgets geben. Weiter unten gehen wir auf die im Premium Pack enthaltenen Widgets ein.

Mit dem App Launcher habt ihr die Möglichkeit eure meist genutzten Apps schnell über das Widget zu erreichen ohne den Umweg über den Homescreen gehen zu müssen. Tippt einfach auf den „+“-Button, um eure Lieblings-Apps hinzuzufügen. In der kostenpflichtigen Premium-Version könnt ihr dann mehr als 4 Apps hinzufügen.

Der Contact Launcher ermöglicht es euch eure wichtigsten Kontakte in ein Widget zu packen und auf diese schnell und bequem zugreifen zu können. Tippt dafür zunächst auf das „+“-Symbol und fügt anschließend der Reihe nach eure am häufigsten genutzten Kontakte hinzu. In der Premium-Version könnt ihr auch mehr vier Kontakte dem Widget hinzufügen.

Der Calculator stellt eine etwas abgespeckte Version des auf eurem iPhone vorinstallierten Rechners dar. Ihr könnt mit ihm alle wesentlichen Rechenvorgänge erledigen, er eignet sich aber natürlich nicht als Ersatz für einen vollwertigen Taschenrechner. Es gibt kein = Zeichen, das Ergebnis wird jeweils sofort angezeigt.

Den Currency Converter (Währungsrechner) müsst ihr zunächst konfigurieren, indem ihr auf das kleine Symbol (siehe Bild unten) drückt und anschließend das Zahnrad-Symbol unter dem Ziffernblock wählt. Dies bringt euch in die Einstellungen der Wdgts App, wo ihr die Ausgangswährung (From Currency) und Zielwährung (To Currency) eingebt. Bestätigt die getroffene Auswahl per Tipp auf Done.

Um dann einen Betrag umzurechnen, gebt ihr den umzurechnenden Betrag auf dem Ziffernblock ein.

Um eine Zeitzone zum Widget Time Zones (Zeitzonen) hinzuzufügen, tippt ihr auf Add Timezones und anschließend rechts oben auf Add. Gebt hier eine beliebige Stadt ein, drückt auf eurer Tastatur auf Suchen und anschließend – sofern eine Zeitzone angezeigt wird – auf Add Timezone. Bestätigt den Vorgang, indem ihr erneut auf Add tippt. In der Standardversion sind nicht mehr als zwei Zeitzonen möglich.

Der Calendar (Kalender) ist im Basisumfang nicht mehr als eine Anzeige des aktuellen Monats. Der aktuelle Tag ist rot hervorgehoben. Aktuell ist es nicht möglich, in irgendeiner Weise mit diesem Widget zu interagieren. (Im Premium Pack enthalten ist die Möglichkeit, zwischen Monaten hin und her zu wischen.)

Zum Photo Frame: Tippt auf Add Photos, um ein Foto hinzuzufügen und drückt anschließend auf Add. Bestätigt mit Ja, dass Wdgts auf eure Fotos zugreifen darf. Wählt bis zu zwei Fotos aus (Premium Pack: bis zu 10) und tippt auf Done.

Premium Widgets im Überblick

Um das Premium Pack freizuschalten, öffnet ihr die Wdgts App auf eurem iPhone und tippt rechts oben auf Premium, anschließend auf Unlock everything for just € 1,99. Bestätigt den Kauf anschließend mit Touch ID oder per Passwort.

Der Network Monitor zeigt die Netzwerkaktivität eures iPhones an. Konkret werden die aktuell heruntergeladenen und die hochgeladenen Kilobit pro Sekunde (KBPS) angezeigt.

Das Battery Widget macht euch die Überwachung eures Akkuverbrauchs ein wenig einfacher. Es zeigt neben der grafischen Darstellung des Ladezustandes die geschätzte Zeit, bis ihr euer iPhone aufladen müsst, Sprechzeiten, Internetzeiten usw. an.

Memory & Disk zeigt euch einerseits an, wie viel Megabyte des Arbeitsspeichers eures iPhones in Verwendung sind (Memory Usage). Andererseits zeigt es an, wie viel Speicherplatz belegt bzw. noch frei ist (Disk Usage).

Auch interessant