Suche
Daniel Tipps & Tricks von

70 Bewertungen
2,54 Sterne

„Hey Siri“ ohne externe Stromversorgung verwenden

Das mit iOS 8 eingeführte Feature „Hey Siri“ gibt euch die Möglichkeit, mit Siri zu kommunizieren, ohne euer iPhone anzufassen. Das funktioniert offiziell aber nur dann, wenn euer iPhone an der Steckdose hängt oder per USB mit eurem Computer verbunden ist. iPhone 6s (oder neuer) Besitzer sind von diesem Umstand nicht mehr betroffen, da „Hey Siri“ auf dem neuen Apple-Smartphone, dank neuem zweiten Prozessor, auch kabellos funktioniert. Mit einem kleinen Trick könnt ihr die „Hey Siri“ Funktion aber auch ohne externe Stromversorgung auf einem älteren iPhone-Modell verwenden.

„Hey Siri“ aktivieren

Einstellungen >  Siri

Ältere iOS Version: Einstellungen > Allgemein > Siri

Zu diesem Zweck ist es zunächst erforderlich, besagte Funktion in den Einstellungen eures iPhones zu aktivieren. Dazu tippt ihr in den Einstellungen auf Allgemein und anschließend auf Siri. Bei neueren iOS-Version wählt ihr auf direktem Wege in den Einstellungen das Feld Siri aus. Das bringt euch auf eine Ebene, wo ihr diverse Einstellungen betreffend euren virtuellen Assistenten vornehmen könnt. Unter anderem findet sich hier auch der Eintrag „Hey Siri“ erlauben, den ihr per Fingertipp auf den Button aktiviert.

Hängt ihr euer iPhone jetzt an den Strom, könnt ihr Siri in gesperrtem Zustand aktivieren, indem ihr einfach „Hey Siri“ sagt.

Tipp: Bedenkt dabei bitte, dass es unter iOS 8.0.2 eine Sicherheitslücke gibt: „Hey Siri“ kann missbraucht werden, um an eurer Code-Sperre vorbei zu kommen.

Automatische Sperre einstellen

Einstellungen > Anzeige & Helligkeit > Automatische Sperre

Als nächstes solltet ihr einen Blick auf Einstellungen, Anzeige & Helligkeit, Automatische Sperre werfen. Entscheidet euch dort für irgendeine Option außer der ersten (1 Minute), weil der unten beschriebene Trick darauf aufbaut, dass das iPhone sich nicht gleich wieder automatisch sperrt.

Ihr habt jetzt alle Vorkehrungen getroffen, um „Hey Siri“ auch ohne externe Stromversorgung verwenden zu können.

„Hey Siri“ ohne externe Stromversorgung verwenden

Siri aktivieren > Nichts sagen > „Hey Siri“

Aktiviert Siri, indem ihr den Home Button eures iPhones etwa eine Sekunde lang gedrückt haltet und lasst ihn dann los. Sagt jetzt nichts und achtet auch darauf, dass keine Musik im Hintergrund spielt, da Siri ansonsten versuchen wird, diese zu erkennen.

Wartet stattdessen den Timeout ab. Die Siri-Oberfläche wird aktiv bleiben und ihr werdet „Einige Beispiele für Fragen“ sehen – genau da möchten wir hin!

Sagt jetzt – ohne Siri vorher zu beenden oder irgendetwas anderes zu machen – ganz einfach „Hey Siri“ und Siri wird aktiviert. Und das ganz ohne externe Stromversorgung! Ihr könnt Siri jetzt ganz normal verwenden und Siri wird auf „Hey Siri“ weiterhin ansprechen, solange ihr die aktuelle Oberfläche nicht verlasst.

Drückt ihr den Home Button oder sperrt ihr euer iPhone, wird Siri wiederum nur bei externer Stromversorgung auf „Hey Siri“ reagieren.

Auch interessant