Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Daniel Tipps & Tricks von

5 Bewertungen
3,60 Sterne

Persönlicher Hotspot: Probleme lösen

Ihr könnt euer iPhone auch als WLAN-Hotspot verwenden und etwa mit eurem iPad auf die Datenkarte eures iPhones zugreifen, um so über den eigenen Datentarif zu surfen, ohne sich extra eine zweite Karte kaufen zu müssen. Wenn ihr gar nicht wisst, was dieser Persönliche Hotspot eigentlich sein soll, möchten wir euch einen anderen Artikel ans Herz legen, in dem wir euch erklären, wie ihr den Persönlichen Hotspot einrichtet. Hier erklären wir euch, was ihr tun könnt, wenn der Hotspot einfach nicht funktionieren will! 

Tipp: Wenn ihr folgende Ratschläge ausprobiert, empfiehlt sich jeweils ein Neustart eures iPhones, damit die geänderten Einstellungen auch sicher übernommen werden.

Einstellungen überprüfen

Einstellungen → Mobiles Netz → Datenoptionen → Mobiles Datennetzwerk

Zunächst zur offensichtlichsten Fehlerquelle: Öffnet auf eurem iPhone die Einstellungen und tippt auf Mobiles Netz, anschließend auf  Datenoptionen. Wählt dann den Menüpunkt Mobiles Datennetzwerk, und überprüft die dort eingetragenen Werte auf ihre Richtigkeit. Ihr erhaltet die benötigten Informationen bei eurem Netzprovider.

Beachtet, dass sowohl unter Mobile Daten als auch unter Persönlicher Hotspot alle Felder ausgefüllt sein sollten. Es kann sein, dass diese Daten insbesondere nach einem iOS-Update gelöscht wurden und ihr sie erneut eingeben müsst.

 

iOS 7.1 – Update erforderlich

Wenn ihr Probleme mit dem Hotspot habt, solltet ihr zunächst unbedingt überprüfen, welche iOS-Version ihr auf eurem iPhone installiert habt. Handelt es sich dabei nämlich um iOS 7.1, ist dies mit hoher Wahrscheinlichkeit die Fehlerursache. Version 7.1 brachte das Problem, dass die für die Verwendung des Hotspots erforderlichen APN-Einstellungen nicht mehr speicherbar waren.

Falls ihr es nicht bereits getan habt, führt auf eurem iPhone unbedingt ein Update auf die aktuellste iOS-Version durch!

Datenroaming aktivieren

Einstellungen → Mobiles Netz → Datenoptionen  → Datemroaming

Wahrscheinlich hat dieser Trick keine Allgemeingültigkeit, kann aber trotzdem ausprobiert werden: Aktiviert in den Einstellungen unter Mobiles Netz → Datenoptionen den Punkt Datenroaming, indem ihr den Button rechts daneben antippt. Vergesst aber nicht, Datenroaming wieder auszuschalten, wenn ihr ins Ausland reist!

 

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Einstellungen → Allgemein → Zurücksetzen → Netzwerkeinstellungen

Wenn die bisherigen Tipps nicht gefruchtet haben, solltet ihr es damit versuchen, eure Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Öffnet dazu auf eurem iPhone die Einstellungen und tippt auf Allgemein, anschließend ganz unten auf Zurücksetzen. Wählt nun Netzwerkeinstellungen aus und gebt euren Sicherheitscode zur Bestätigung ein. Die Netzwerkeinstellungen eures iPhones werden auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Das heißt, dass auch alle eingegebenen WLAN-Passwörter usw. gelöscht werden.

 

Weitere Tipps

Wenn ihr euer Problem mit dem Persönlichen Hotspot noch immer nicht beseitigen konntet, empfehlen wir euch eine einschlägige Apple Support Seite, die sich ebenfalls mit der Problembehebung für den Hotspot beschäftigt.

Auch interessant

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen