Suche
Daniel Tipps & Tricks von

16 Bewertungen
4,00 Sterne

Vollen Funktionsumfang von Siri verwenden

Wenn ihr Siri tagtäglich verwendet, gibt es einige wertvolle Tipps, die Siri effizienter machen und euch den Umgang mit dem virtuellen Assistenten vereinfachen. Sicherlich wisst ihr, dass ihr mit Siri Kalender-Einträge und Erinnerungen erstellen könnt, dass Siri für euch Nachrichten schreibt und sogar eure Kontakte für euch anruft. Aber Siri kann mehr! Wenn ihr neugierig seid, welche Fähigkeiten Siri bisher vor euch verheimlicht hat, gibt es einen einfachen Trick, den vollen Funktionsumfang von Siri herauszufinden!

Vollen Funktionsumfang von Siri verwenden

Wenn ihr also nicht bloß jene Funktionen von Siri verwenden wollt, die ohnehin jeder kennt, solltet ihr weiterlesen. Der folgende Trick ist sehr schnell umzusetzen und doch so vielen unbekannt: Zunächst aktiviert ihr Siri, indem ihr den Home Button eures iPhones gedrückt haltet.

Wenn auf dem Touchscreen eures iPhones die Frage Wie kann ich behilflich sein? auftaucht, seht nach links unten. Dort findet ihr ein kleines Fragezeichen, das ihr antippt.

Die Spracheingabe wird beendet und eine Übersicht mit allen möglichen Fragen und Befehlen wird angezeigt. Tatsächlich sind es nicht nur einige Beispiele, sondern im Großen und Ganzen der gesamte Funktionsumfang von Siri.

Scrollt weiter nach unten, um andere Kategorien zu sehen. Ihr könnt jede Kategorie antippen, um Beispiel-Sätze für die jeweilige App aufzurufen. Wusstet ihr zum Beispiel, dass ihr Siri beibringen könnt, einen Namen richtig auszusprechen?

Probiert’s doch am besten selbst aus! Wenn euch Siri zuhören soll, tippt einfach wieder auf das Mikrofon und sprecht.

Seite mit allen Befehlen & Fragen

Kennt ihr schon Hey-Siri.io, wo alle möglichen Befehle & Fragen, die ihr Siri stellen könnt, übersichtlich aufgelistet sind? Mehr dazu…

Auch interessant