Suche
Diana Tipps & Tricks von

9 Bewertungen
4,67 Sterne

Von Instagram Story Screenshot machen

Die Stories von Instagram sind ein beliebtes Feature der App. Mit dieser Funktion könnt ihr Fotos und Videos für 24 Stunden mit euren Followern teilen, danach verschwinden sie von alleine wieder. Eure eigenen Stories werden automatisch in eurer Fotos-App gespeichert, damit sie nach den 24 Stunden nicht vollständig verloren gehen. Die Instagram-Stories von anderen zu speichern, ist aber gar nicht so einfach. Daher zeigen wir euch hier, wie ihr fremde Stories herunterladen könnt und was ihr dabei beachten müsst!

Wenn ihr einen Screenshot von der Instagram Story eines anderen macht, wird dieser möglicherweise darüber benachrichtigt!

Screenshot von fremden Instagram Stories erstellen – auch ohne Benachrichtigung

Es ist am einfachsten, einen Screenshot von der Instagram Story eines anderen zu machen oder sie mithilfe der Bildschirmaufnahme aufzunehmen, um sie herunterzuladen. Bei diesen beiden Varianten kann es jedoch sein, dass derjenige, der die Story hochgeladen hat, darüber informiert wird, dass ihr sie via Screenshot oder Bildschirmaufnahme gespeichert habt.

Foto: WABetaInfo

Falls ihr also unbemerkt eine andere Instagram Story herunterladen wollt, sind weder Screenshots noch Bildschirmaufnahmen eine Option.

Tipp: Nicht nur Instagram sondern auch Snapchat bietet die Story-Funktion an. Bei Snapchat ist es sogar ganz einfach, eine fremde Story oder sogar einen einzelnen Snap zu speichern. Wie das geht, erklären wir hier!

Foto: WABetaInfo

Um heimlich fremde Instagram Stories zu speichern, solltet ihr euch stattdessen die Story auf einem Handy anschauen und gleichzeitig mit einem weiteren Smartphone ein Foto davon machen.

Tipp: Mit diesen Tricks werdet ihr zu einem richtigen Instagram-Profi!