Suche
Daniel Tipps & Tricks von

9 Bewertungen
4,33 Sterne

Kalender-App – Tagesansicht zoomen & mehr oder weniger Termine anzeigen

Für viele von uns ist die Kalender-App am iPhone ein unverzichtbarer Begleiter durchs tägliche Leben. Sie erinnert uns an wichtige Termine, lässt uns die Geburtstage unserer Freunde nicht vergessen und hilft uns bei der Planung unserer Arbeits- und Freizeit. Aber nicht alle Funktionen der Kalender-App sind auf den ersten Blick erkennbar. Heute möchten wir euch ein Feature vorstellen, das vielleicht einige von euch noch nicht kennen: Es geht um die Möglichkeit, die Tagesansicht in der Kalender-App zu zoomen und auf diese Weise mehr oder weniger Termine anzuzeigen.

Kalender-App – Tagesansicht zoomen

Öffnet auf eurem iPhone die vorinstallierte Kalender-App. Für diesen Trick müsst ihr nun die Tagesansicht öffnen. Das ist die Ebene, auf der alle Termine an einem Tag dargestellt werden.

Ihr habt in der Tagesansicht die Möglichkeit, mehr oder weniger Termine anzuzeigen, indem ihr die Ansicht verkleinert oder vergrößert. Das funktioniert hier genauso wie überall anders in iOS auch, nämlich mit pinch-to-zoom.

Herauszoomen & mehr Termine anzeigen

Streicht mit zwei Fingern zusammen, um heraus zu zoomen. Die vertikalen Abstände zwischen den einzelnen Stunden werden kleiner und es werden auf diese Weise mehr Termine angezeigt. So könnt ihr einen ganzen Arbeitstag abdecken und auch noch sehen, was ihr am Abend eingetragen habt.

Hineinzoomen & weniger Termine anzeigen

Streicht mit zwei Fingern auseinander, um hinein zu zoomen. Die vertikalen Abstände zwischen den einzelnen Stunden werden größer und es werden weniger Termine angezeigt.

Mit diesem Trick könnt ihr die Ansicht in der Kalender-App verändern, um entweder mehr oder weniger Termine anzuzeigen.