Suche
Christoph Tipps & Tricks von

8 Bewertungen
4,38 Sterne

Einhandmodus aktivieren und nutzen am iPhone X

Seit dem iPhone 6 verfügen alle iPhone-Modelle über den sogenannten Einhandmodus, auch Reachability genannt. Dieser ermöglicht es den oberen Bildschirmbereich auf den großen iPhone-Displays besser zu erreichen. Auch das neue iPhone X hat eine stattliche Größe, der Unterschied: Aufgrund des fehlenden Home Buttons startet ihr das Reachability-Feature vollkommen anders als bisher. Wir zeigen euch, wie es geht.

iPhone X Einhandmodus aktivieren

Mithilfe des Einhandmodus rutscht der gesamte obere Bildschirmbereich ein Stück nach unten, sodass ihr diesen besser mit dem Daumen erreichen könnt. So gelangt ihr ohne Mühe an Apps, Texteingabefelder und weitere Bedienelemente, die ein wenig außer Reichweite sind.

Einstellungen → Allgemein → Bedienungshilfen → Einhandmodus

Um den Einhandmodus zu akivieren, geht ihr zunächst in die Einstellungen-App und tippt auf den Menüpunkt „Allgemein“. Wählt anschließend die Option „Bedienungshilfen“ und scrollt nach unten bis zum Punkt „Einhandmodus“. Schaltet diesen ein, indem ihr auf den Button rechts daneben tippt.

iPhone X Einhandmodus nutzen

Um den Einhandmodus am iPhone X zu nutzen, müsst ihr nur den Home Balken am unteren Bildschirmrand nach unten swipen. Daraufhin schiebt sich der Bildschirm ein Stück nach unten und ihr könnt sämtliche Elemente viel leichter mit dem Daumen erreichen, wenn ihr es in einer Hand haltet.

Am unteren Displayrand nach unten wischen, um den Einhandmodus zu starten ( Bildquelle: www.apple,de)