Suche
Johanna Tipps & Tricks von

12 Bewertungen
4,17 Sterne

Schneller auf Notizen zugreifen und wichtige Notizen festpinnen

Die Notizen-App von Apple bietet einige nützliche Funktionen. Mit ihrer Hilfe könnt ihr Ideen notieren, Einkaufslisten schreiben oder Zeichnungen erstellen. Die Anwendung bietet allerdings noch mehr, als viele iPhone User wissen. Wir zeigen euch wie ihr schneller auf eure Notizen zugreifen könnt, mit der neuen „Festpinn-Funktion“.

Wichtige Notizen anheften

Um eure Notizen festzupinnen muss iOS 11 oder eine aktuellere Version auf eurem Gerät installiert sein. Öffnet zuerst die App und geht dann in die Übersicht. Hier sind alle Einträge chronologisch aufgelistet. Wenn ihr eine wichtige Notiz anheften wollt, tippt ihr diese an und wischt nach rechts. Es erscheint ein oranger Balken mit einem „Reißnagel-Icon“. Nun ist der Eintrag festgepinnt und erscheint ganz oben als „Angeheftet“.

Angeheftete Notizen löschen

Um eine angepinnte Notiz wieder zu löschen, wählt ihr diese aus und wischt erneut nach rechts. Tippt einmal kurz auf das „Reißnagel-Icon“. Der Eintrag wurde jetzt nicht endgültig entfernt, sondern befindet sich wieder an seiner ursprünglichen Stelle.

Dieser Trick ist sehr praktisch, wenn ihr bestimmte Notizen wie zum Beispiel Einkaufslisten zusammenfassen wollt. Das Anheften sorgt dafür, dass ihr wichtige Einträge schnell und einfach finden könnt und erleichtert die Bedienung der App enorm.

Wenn ihr mehr über versteckte Features in der Notizen-App erfahren wollt, empfehlen wir euch unseren Artikel: 10 Tipps für die Notizen App, die jeder kennen sollte