Suche
Daniel Tipps & Tricks von

6 Bewertungen
4,67 Sterne

Siri-Suchvorschläge löschen oder deaktivieren

Apple hat die iPhone-Suche (früher: Spotlight) von iOS-Version zu iOS-Version weiterentwickelt. Unter anderem werden euch jetzt auch Suchvorschläge basierend auf euren bisherigen Suchen angezeigt. Habt ihr in der iPhone-Suche beispielsweise kürzlich nach „Wann kommt das neue iPhone“ gesucht, wird Siri euch dies beim nächsten Mal ggf. wieder als Suchvorschlag anzeigen. Ihr könnt diese Siri-Suchvorschläge aber auch löschen oder ganz deaktivieren, und so funktioniert’s…

Siri-Suchvorschläge löschen

Wenn ihr die iPhone-Suche öffnet, indem ihr auf dem iPhone-Homescreen nach unten streicht, werden euch – allenfalls neben weiteren Vorschlägen – möglicherweise sogenannte Siri-Suchvorschläge angezeigt. Das sind Sucheingaben, die ihr selbst gemacht habt und von denen euer iPhone annimmt, dass sie euch (wieder) interessieren könnten.

Wenn ihr nicht möchtet, dass diese Suchvorschläge hier angezeigt werden, könnt ihr sie löschen. Tippt dazu ganz einfach neben Siri-Suchvorschläge auf Löschen.

Ihr werdet in einem Popup gefragt, ob ihr die Siri-Suchvorschläge wirklich löschen wollt. Bestätigt dies mit OK.

Die soeben noch angezeigten Siri-Suchvorschläge wurden gelöscht. Wenn ihr weitere Suchen durchführt, können diese Eingaben zukünftig aber wieder als Suchvorschläge angezeigt werden.

Siri-Suchvorschläge deaktivieren

Möchtet ihr diese Vorschläge komplett deaktivieren, öffnet Einstellungen > Siri & Suchen. Ein wenig weiter unten (unter Siri-Vorschläge) habt ihr die Möglichkeit, Beim Suchen zu deaktivieren.

Dadurch verhindert ihr, dass eigene Sucheingaben bei der Verwendung der iPhone-Suche vorgeschlagen werden.