Suche
Christoph Tipps & Tricks von

14 Bewertungen
4,64 Sterne

iPhone ohne Power Button ausschalten in iOS 11

Neben den großen Änderungen von iOS 11 – man denke an das personalisierbare Kontrollzentrum oder den überarbeiteten App Store – hält das neue Betriebssystem auch kleinere, versteckte Funktionen parat. So auch die Möglichkeit das iPhone in den Einstellungen auszuschalten, ohne auch nur eine Taste drücken zu müssen. Praktisch ist dies vor allem dann, wenn der Power Button bzw. die Sleep/Wake-Taste den Geist aufgibt. Wir zeigen euch, wie es geht!

Die mechanischen Tasten am iPhone bleiben bekanntermaßen nicht vor Verschleiß verschont und können schon einmal ihre Funktion einstellen. In der Regel drückt und haltet ihr den Power Button für einen Augenblick, um das iPhone auszumachen. Damit ihr euer iPhone auch bei einem Defekt der physischen Taste noch herunterfahren könnt, gibt es unter iOS 11 auch die Möglichkeit das iPhone softwareseitig auszuschalten.

Und so geht’s:

  1. Öffnet  zunächst in die Einstellungen-App.
  2. Tippt auf den Menüpunkt Allgemein und scrollt bis ganz nach unten.
  3. Wählt die Option Ausschalten. Daraufhin erscheint auf eurem Display der Bildschirm mit dem Ausschalten-Slider.
  4. Um das iPhone nun auszuschalten, schiebt ihr wie gewohnt den Slider nach rechts. Mit einem Tipp auf den X-Button am unteren Bildschirmrand könnt ihr die Aktion bei Bedarf abbrechen.

Mit dem Feature könnt ihr euer iPhone nun herunterfahren, ohne die Taste zu nutzen. Die Funktion kann beispielsweise auch als Bedienungshilfe für User dienen, die aufgrund einer Behinderung nicht in der Lage sind die physischen Tasten zu betätigen.