Suche
Sven Tipps & Tricks von

5 Bewertungen
3,20 Sterne

iPhone Home-Button kalibrieren

Es hält sich hartnäckig das Gerücht, dass der Home-Button des iPhone per Software kalibrierbar, also einstellbar, sei. Da es sich bei diesem Schalter um einen recht gewöhnlichen Folienschalter handelt, der zwei Zustände – an und aus – kennt, macht das nicht viel Sinn. In vielen Foren wird diese Methode immer noch als Mittel gegen klemmende, aussetzende oder schlicht defekte Home-Buttons angepriesen. Wir wollen euch zumindest den Trick nicht vorenthalten. Manche Kommentare sprechen von erfolgreichen Rettungen. Und es kostet nichts, es zu versuchen. Also los.

Home-Button mit Trick neu kalibrieren?

Hier die drei Schritte, die ihr für die Kalibrierung durchführen müsst:

  1. Start einer Standard-App. Welche, spielt keine Rolle. Es kann die Wetter-App oder auch die Aktien.Anwendung sein.
  2. Bei geöffneter Standard-App den Ein-/Ausschalter so lange drücken, bis der Abschlatedialog erscheint
  3. Den defekten Home-Button so lange gedrückt halten, bis er sich kalibriert hat. Das erkennt ihr daran, dass das iPhone in den Home-Bildschirm zurückspringt.

Nach dieser Prozedur sollte der defekte oder schlecht reagierende Schalter nach landläufiger Meinung neu eingestellt sein. Manche Nutzer berichten von einer wundersamen Verbesserung des Zustandes, andere erzielen – erwartungsgemäß – gar kein Ergebnis. Aber eben auch keine Verschlechterung.

Noch ein Hinweis: In den Programmquellen von iOS gibt es keinen Hinweis auf eine solche Funktion. Und wo nichts programmiert ist, da… Na, ihr wisst schon.

Auch interessant