Suche
Sven Tipps & Tricks von

3 Bewertungen
4,67 Sterne

Berührung reicht: Apple TV mit dem iPhone konfigurieren

Seid ihr Besitzer eines Apple TV der dritten Generation oder neuer und eines iPhone ab Version 4S, dann könnt ihr euch die Erst- oder Neueinrichtung sehr bequem gestalten: Berührung der Geräte reicht aus.

Apple TV mit iPhone konfigurieren

Doch der Reihe nach. Zuerst weckt ihr euer Apple TV aus dem Stand-By oder startet es neu. Ihr landet im Falle eines unkonfigurierten Device in folgenden Bildschirmen:

Nun müsst ihr

  1. dafür sorgen, dass euer iPhone mit dem lokalen WLAN verbunden ist,
  2. Bluetooth anschalten.

Am einfachsten geht das natürlich über das Kontrollzentrum, dass ihr mit einem Fingerwisch von unten nach oben erreicht. Besonders der zweite Punkt ist wichtig für das Übertragen der Konfiguration auf das Apple TV. Da dieses in seinem aktuellen Zustand noch keinen Zugriff auf das heimische Netzwerk hat, kann das gekoppelte iPhone nur über die Nahfunktechnik Daten übertragen. Die Geräte sprechen davon, dass man das iPhone auf das Apple TV legen soll. Das ist allerdings bei einer Kopplung über Bluetooth nicht notwendig und nur Show. Sind die Geräte gekoppelt – gepairt – dann könnt ihr das Wohnzimmer-Gadget über eure Apple ID konfigurieren. Und dieser Prozess sieht auf dem iPhone dann so aus:

Habt ihr auf dem iPhone schließlich euren iTunes Account verifiziert, vollzieht das Apple TV die nachfolgenden Schritte völlig selbstständig:

  • Herstellen einer Wifi-Verbindung (WLAN)
  • Aktivierung des Geräts
  • Verbindung mit dem iTunes Store
  • Booten in den Startbildschirm

Schon seid ihr fertig und könnt feinste Wohnzimmerunterhaltung auf dem Apple TV genießen. Viel Spaß dabei wünscht euch iPhone-Tricks.de!

Auch interessant