Suche
Diana Tipps & Tricks von

9 Bewertungen
4,56 Sterne

iOS 11: Bei Live-Fotos einzelne Sequenzen abspeichern

Um einzelne Abschnitte von Live-Fotos speichern zu können, braucht ihr normalerweise eine zusätzliche App, die dies möglich macht. Wir stellen euch hier die Apps Lively und Motions Stills vor, die sich dafür sehr gut eignen. Mit dem Update auf die Version iOS 11 benötigt ihr diese Zusatz-Apps aber nicht mehr, denn ab dann bietet Apple selbst die Funktion über die Fotos-App an.

Abschnitte als Schlüsselfoto festlegen – So geht’s!

Navigiert euch als erstes in eurer Fotos-App auf dem iPhone zu einem eurer Live-Fotos. Klickt anschließend auf das Icon mit den drei Reglern. Das ist der Reiter, mit dem ihr auch sonst wie gewohnt eure Fotos in der Fotos-App bearbeitet. Achtet darauf, dass euer Live-Foto auch den Effekt Live-Foto hat und nicht beispielsweise für die Boomerang-Funktion aktiviert wurde. Welchen Effekt ihr für ein Foto verwendet, erkennt ihr an dem Hinweis über dem Foto. Wie ihr euren Effekt ändert, erfahrt ihr hier.

Anschließend könnt ihr eine der Sequenzen aus dem Live-Foto auswählen und als Schlüsselfoto festlegen. Um einen Abschnitt dafür zu bestimmen, wischt ihr über die möglichen Bilder. Wenn ihr euch für ein Bild entschieden habt, tippt ihr auf Als Schlüsselfoto festlegen und bestätigt dies mit einem Klick auf den Haken. So wird euch diese Sequenz ab sofort immer als Vorschaubild in der Fotos-App angezeigt. Dieses könnt ihr auf gleiche Weise je nach Belieben wieder ändern.