Suche
Daniel Tipps & Tricks von

11 Bewertungen
5,00 Sterne

WhatsApp: Filter für Fotos & Videos verwenden

Eine aktuelle Version von WhatsApp vorausgesetzt könnt ihr jetzt Farbfilter auf eure Fotos und Videos anwenden, bevor ihr sie abschickt. Bislang musstet ihr dazu auf Drittanbieter-Apps oder auf die iOS-eigenen Filter zurückgreifen. Diese Funktion reiht sich ein in eine Palette nützlicher Features zur Fotobearbeitung, die WhatsApp vor einiger Zeit gebracht hat.

Voraussetzung

Um die neuen Farbfilter in WhatsApp verwenden zu können, muss WhatsApp mindestens in Version 2.17.30 auf eurem iPhone installiert sein. Ob neue Updates für WhatsApp verfügbar sind, seht ihr im App Store rechts unten unter Updates.

Farbfilter verwenden in WhatsApp

Dieser Trick funktioniert sowohl mit Fotos, als auch mit Videos.

Öffnet in WhatsApp einen Chat eurer Wahl.

Tippt rechts neben dem Eingabefeld auf das Kamera-Symbol, um ein Foto aufzunehmen, oder auf das Plus-Symbol und dann auf Foto & Video Mediathek, um ein Foto oder Video aus euren Aufnahmen auszuwählen.

Oben werden die Tools Schneiden/Drehen, Emoji, Text und Skizze angezeigt, mit denen ihr euer Foto oder Video nach Belieben bearbeiten könnt. Mehr dazu…

Um die verfügbaren Filter anzuzeigen, streicht das Foto/Video nach oben. Tippt auf einen Filter, der euch gefällt, um ihn auf euer Foto oder Video anzuwenden.

Streicht das Foto/Video nach unten, um die Filteransicht zu schließen. Jetzt könnt ihr euer Foto oder Video entweder weiter bearbeiten, optional eine Beschriftung eingeben und es dann mit einem Fingertipp auf den Senden-Pfeil abschicken.

Mit diesem Trick könnt ihr eure Fotos und Videos vor dem Abschicken aufhübschen – direkt in WhatsApp, ohne die App zu verlassen und ohne Drittanbieter-Apps.

WhatsApp im App Store

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
  • WhatsApp Messenger Screenshot
  • WhatsApp Messenger Screenshot
  • WhatsApp Messenger Screenshot
Auch interessant