Suche
Marie Tipps & Tricks von

5 Bewertungen
4,40 Sterne

So archiviert ihr Fotos bei Instagram

Instagram hat mit dem Update auf Version 10.22 eine neue praktische Archiv-Funktion ausgerollt. Bislang musste man Fotos, die stören und nicht mehr im Profil angezeigt werden sollen, dauerhaft löschen. Ab sofort könnt ihr diese in euer Archiv packen. Wir zeigen euch, wie ihr das Feature nutzen könnt.

Bitte beachtet: Die neue Archiv-Funktion wird gerade erst ausgerollt und steht noch nicht allen Usern zur Verfügung.

Geht auf euer Profil und öffnet das Foto, das ihr ins Archiv packen möchtet. Wählt anschließend die drei Punkte oben rechts über dem Bild aus und tippt auf „Archivieren“.

Das Foto verschwindet aus eurem Profil und landet in eurem Archiv. Dieses könnt ihr aufrufen, indem ihr auf eurer Profilseite oben rechts das kleine Icon mit der Uhr berührt. Die Inhalte, die dort angezeigt werden, sind nur für euch sichtbar.

Wenn der Beitrag in eurem Profil wieder angezeigt werden soll, öffnet ihr das entsprechende Foto im Archiv und wählt wieder die drei Punkte oben rechts über dem Inhalt aus. Sobald ihr „Im Profil anzeigen“ auswählt, wird das Bild in euer Profil verschoben.

Die neue Funktion ist vor allem für diejenigen sinnvoll, die bestimmte Beiträge für eine gewisse Zeit oder für immer aus ihrem Profil verbannen, aber nicht dauerhaft löschen möchten. Die Option, Beiträge komplett zu löschen, besteht natürlich weiterhin.