Suche
Diana Tipps & Tricks von

11 Bewertungen
4,45 Sterne

So könnt ihr Objekte von Fotos auf eurem iPhone entfernen!

Jeder hatte bestimmt mindestens schon einmal folgendes Problem: Ihr habt ein schönes Foto auf eurem iPhone gemacht, aber auf dem Bild ist ein Gegenstand zu sehen, welcher das gesamte Foto ruiniert. Um das Foto nicht löschen zu müssen und um es dennoch verwenden zu können, präsentieren wir euch hier die ultimative Lösung zum Entfernen von Objekten auf euren Fotos! Dabei benötigt ihr nicht einmal einen PC oder Mac mit einem Bildbearbeitungsprogramm, sondern könnt das Bild direkt auf eurem iPhone verbessern.

Fotos direkt auf dem iPhone bearbeiten – So geht’s!

Stellt euch vor, ihr seid im Urlaub am Strand und habt das perfekte Urlaubsfoto für eure Freunde und Familie zu Hause gemacht. Später stellt ihr fest, dass auf dem Foto ein Schild darauf ist, was das gesamte Bild und seine Atmosphäre zerstört.

Um nicht zu verzweifeln, zeigen wir euch, wie ihr das Foto auf einfache Weise retten könnt! Dafür braucht ihr kein zusätzliches Gerät wie PC oder MacBook mit Photoshop oder ähnlichem, sondern nur euer iPhone mit dem Foto. Im App Store findet ihr nämlich eine Menge an Bildbearbeitungs-Apps, mit denen sich Bilder retuschieren lassen. Zwar bietet Apple in der Kamera viele Tools an, um Bilder zu bearbeiten, aber darüber lassen sich nachträglich keine Fehler korrigieren und Objekte von Fotos entfernen. Gleiches gilt für Apps wie Instagram. In diesem Artikel stellen wir euch die kostenpflichtige App TouchRetouch vor. Diese könnt ihr euch für 2,29 € im App Store kaufen. Es eignen sich aber auch diverse andere Apps als Problemlösung.

Zurück zu dem Urlaubsfoto-Debakel: Um das Foto bearbeiten zu können, öffnet ihr die Bildbearbeitungs-App, für die ihr euch entschieden habt. Damit diese auf eure Fotos zugreifen darf, müsst ihr dies möglicherweise zuerst in den Einstellungen unter Datenschutz erlauben. Wählt anschließend in der App das Foto aus, was verbessert werden soll. Klickt dafür auf die Option Alben und tippt das Foto an.

Wenn das Bild geöffnet wurde, wählt ihr die Funktion Objekt entfernen und klickt auf Pinsel.

Streicht danach über die Stelle, die aus dem Bild verschwinden soll. Ihr könnt dabei auch in dem Bild zoomen, um das Foto besser bearbeiten zu können. Klickt auf Go, wenn ihr das Objekt definitiv von eurem Foto entfernen möchtet. Abschließend ist das Bild von dem Gegenstand bereinigt. Ihr könnt das Bild so lange bearbeiten, bis ihr zufrieden seid.

Die Bildbearbeitungs-Apps verfügen nicht nur über die hier vorgestellte Funktion Objekt entfernen mittels Pinsel, sondern auch über viele andere Möglichkeiten zum Retuschieren von Bildern. Wenn ihr mit der Bearbeitung fertig seid, geht ihr oben rechts auf das Teilen-Symbol und wählt Galerie aus, um es in der Fotos-App von Apple auf eurem iPhone zu speichern.

TouchRetouch
TouchRetouch
Entwickler: Adva-Soft
Preis: 2,29 €
  • TouchRetouch Screenshot
  • TouchRetouch Screenshot
  • TouchRetouch Screenshot
  • TouchRetouch Screenshot