Suche
Daniel Tipps & Tricks von

17 Bewertungen
3,82 Sterne

WhatsApp-Nachrichten von Siri vorlesen lassen

Seit iOS 10 könnt ihr mit Siri WhatsApp-Nachrichten verschicken. Jetzt hat Siri noch etwas dazugelernt und kann jetzt auch neue WhatsApp-Nachrichten vorlesen. Was ihr tun müsst, damit das auch auf eurem iPhone klappt, und wie dieses neue WhatsApp-Feature funktioniert, erfahrt ihr hier.

Voraussetzungen

WhatsApp hat diese Funktion mit einem App-Update nachgereicht. Auf eurem iPhone muss WhatsApp in Version 2.17.20 oder neuer installiert sein. Ihr könnt auf eurem iPhone im App Store unter Updates nachsehen, ob Aktualisierungen für WhatsApp verfügbar sein und sie ggf. installieren.

Darüber hinaus muss auf eurem iPhone iOS 10.3 oder neuer installiert sein. Darauf weist WhatsApp in den Release-Notes ausdrücklich hin.

Siri-Support für WhatsApp aktivieren

Öffnet auf eurem iPhone die Einstellungen und tippt auf Siri. Scrollt auf dieser Seite nach unten und geht auf App-Support. Falls WhatsApp hier nicht aktiviert ist, müsst ihr es aktivieren. Nur so kann Siri auf WhatsApp zugreifen.

WhatsApp-Nachrichten von Siri vorlesen lassen

Und so funktioniert’s: Wenn ihr eine neue WhatsApp-Nachricht bekommen habt und sie zum Beispiel nicht lesen könnt, weil ihr gerade am Steuer sitzt, könnt ihr Siri bitten, sie euch vorzulesen.

Dazu müsst ihr Siri aktivieren, indem ihr (ab dem iPhone 6s) „Hey Siri“ sagt oder stattdessen die Home-Taste gedrückt haltet. Gebt anschließend einen der folgenden Befehle oder einen ähnlichen Befehl:

„Habe ich neue WhatsApp Nachrichten?“ 
„Lies neue WhatsApp Nachrichten vor!“

Wenn ihr nur sagt „Habe ich neue Nachrichten?“, kann es sein, dass Siri nur nach neuen SMS und iMessages sucht. Wenn ihr möchtet, dass Siri euch WhatsApp-Nachrichten vorliest, solltet ihr den Begriff „WhatsApp“ in euren Befehl einbauen.

Derzeit kann es bei der Nutzung dieses neuen Features zu Problemen kommen. Wir gehen aber davon aus, dass diese bald behoben sind.
Auch interessant