Suche
Daniel Tipps & Tricks von

3 Bewertungen
4,33 Sterne

Echtzeit-Standort teilen in Google Maps

Vielleicht kennt ihr bereits die Möglichkeiten, euren Standort in der Karten App und mit iMessage zu teilen. Diese Wege werden jetzt um einen weiteren ergänzt: Google Maps erlaubt neuerdings das Teilen eures Standorts mit euren Freunden und Kontakten. Hier zeigen wir euch, wie ihr in Google Maps euren Standort in Echtzeit mit euren Kontakten teilen könnt.

Voraussetzungen

Aktuelle Version von Google Maps

Erste Voraussetzung für diesen Trick ist, dass ihr eine aktuelle Version von Google Maps verwendet.

Um die App mit neuen Updates zu versorgen, öffnet auf eurem iPhone den App Store und tippt rechts unten auf Updates. Geht hier rechts oben auf Alle aktualisieren. Wenn ihr diese Schaltfläche nicht antippen könnt, sind keine Aktualisierungen verfügbar und Google Maps ist aktuell.

Zugriff auf Standort erlauben

Außerdem müsst ihr Google Maps Zugriff auf euren Standort gewähren. Öffnet dazu die Einstellungen und geht auf Datenschutz > Ortungsdienste > Google Maps. Wählt hier die Option Immer.

Echtzeit-Standort teilen in Google Maps

Um nun also euren aktuellen Standort zu teilen, tippt ihr in Google Maps links oben auf das Menü-Symbol und in der Sidebar auf den Punkt Standort teilen.

Geht unten auf Jetzt starten, um mit der Freigabe zu beginnen.

Im folgenden Fenster könnt ihr zum einen die Dauer der Freigabe einstellen. Verwendet dazu die Plus-Minus-Buttons oder tippt auf Bis zur Deaktivierung; diese Option lässt die Freigabe aktiv, bis ihr sie händisch wieder ausschaltet.

Ihr habt drei Optionen, um euren Echtzeit-Standort mit Freunden und Kontakten zu teilen:

  • Personen auswählen öffnet euer Adressbuch und ihr könnt Kontakte auswählen, mit denen ihr euren Standort teilen möchtet.
  • Nachricht verwendet einen Freigabe-Link per iMessage.
  • Mehr öffnet das Teilen-Menü, wo ihr weitere Apps auswählen könnt, in denen ihr euren Standort teilen möchtet (zB AirDrop, Facebook, Twitter, usw).

Kontakte, mit denen ihr euren Standort teilt, erhalten darüber eine Benachrichtigung auf ihrem iPhone.

Sie können im von euch angegebenen Zeitraum euren Standort in Echtzeit sehen. Umgekehrt wird der Standort eurer Kontakte nicht automatisch mit euch geteilt. Erst wenn sie ihren Standort für euch freigeben, könnt ihr in Google Maps auch den Echtzeit-Standort eurer Kontakte sehen.

Freigabe beenden

Ihr könnt die Echtzeit-Freigabe jederzeit beenden, indem ihr auf derselben Ebene in der Google Maps App Standort teilen deaktiviert.

 

Ihr möchtet noch mehr aus Google Maps herausholen? Dann empfehlen wir euch unseren Artikel: Diese 10 Google Maps-Funktionen solltet ihr kennen.