Suche
Daniel Tipps & Tricks von

1 Bewertungen
5,00 Sterne

iPhone für zufälligen Musik-Titel schütteln

Obwohl manche Funktionen schon seit Ewigkeiten in jedes iPhone integriert sind, kennt man sie oftmals nicht. Vielleicht geht es euch auch bei dem Trick so, den wir euch in diesem Artikel vorstellen möchten. Bereits seit iPhone OS 3.0 könnt ihr euer iPhone schütteln, um zum nächsten zufälligen Song zu springen. Diese Funktion möchte aber zuerst aktiviert werden, hier erfahrt ihr wie das gemacht wird.

Schüttelfunktion aktivieren

Nicht jeder Song in eurer Mediathek gefällt euch und nicht jeder Song passt stets zu eurer aktuellen Stimmung. Deshalb gibt es die Schüttelfunktion!

Einstellungen > Musik > Schüttelfunktion

Um die Schüttelfunktion zu aktivieren, öffnet auf eurem iPhone die Einstellungen. Wählt dort die Kategorie Musik aus. Ihr findet euch jetzt in einer Ansicht mit allen musikbezogenen Einstellmöglichkeiten wieder. An erster Stelle lest ihr Schüttelfunktion, die ihr per Tipp auf den Button rechts daneben aktiviert.

In aktuelleren iOS Versionen ist diese Funktion leider deaktiviert worden. Ob Apple diese zurückbringt, ist bisher unbekannt.

iPhone für zufälligen Musik-Titel schütteln

Musik > Song abspielen > iPhone schütteln

Um diesen Schüttel-Trick auszuprobieren, öffnet eure Musik App und spielt einen beliebigen Song ab. Schüttelt jetzt euer iPhone. Ein Signalton weist euch darauf hin, dass der aktuelle Song gestoppt und ein zufälliger anderer Song abgespielt wird.

An dieser Stelle möchten wir auf eine Besonderheit hinweisen: Habt ihr einen bestimmten Interpreten ausgewählt, werden ausschließlich zufällige Songs dieses Interpreten abgespielt.

Befindet ihr euch hingegen in der Titel-Ansicht und verwendet dort die Schüttelfunktion, beschränkt sich die Zufallsauswahl nicht auf den ursprünglich gespielten Interpreten. Stattdessen wird aus eurer gesamten Mediathek ein zufälliges Musikstück abgespielt.