Suche
Daniel Tipps & Tricks von

2 Bewertungen
5,00 Sterne

Tastatur in Nachrichten App ausblenden

Wenn ihr euer iPhone auch so gerne zum Schreiben von Nachrichten verwendet wie wir, dann wisst ihr, dass die virtuelle Tastatur in der Nachrichten App ziemlich viel Platz braucht. Ist die Tastatur eingeblendet, verdeckt sie einen erheblichen Teil eures Nachrichten-Verlaufs. Es gibt aber eine einfache Möglichkeit, die Tastatur nach Bedarf auszublenden. Wie das geht, erfahrt ihr hier!

Tastatur in der Nachrichten App ausblenden

Wenn ihr eure Nachrichten App öffnet und einen Nachrichten-Verlauf auswählt, ist die Tastatur eingeblendet und ihr könnt direkt damit beginnen, eine Antwort zu tippen. Das ist einerseits praktisch. Andererseits kann es aber auch nervig sein, wenn ihr eigentlich nur den bisherigen Verlauf lesen möchtet und gar keine Antwort schreiben wollt. Was in der normalen Ansicht so aussieht …

… fällt im Landscape Modus noch stärker ins Auge und verdrängt hier beinahe den gesamten Verlauf.

Das muss aber nicht sein, denn ihr könnt die Tastatur ganz einfach ausblenden, indem ihr sie nach unten zieht. Legt dazu einen Finger in den Bereich des Nachrichten-Verlaufs und wischt nach unten, bis die Tastatur beginnt nach unten zu wandern. Zieht sie so lange nach unten, bis sie vollständig verschwunden ist. So könnt ihr euren Nachrichten-Verlauf besser lesen.

Um die Tastatur wieder einzublenden, tippt einfach in das Eingabe-Feld.