Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Daniel Tipps & Tricks von

3 Bewertungen
4,67 Sterne

Google Chrome am iPhone – Seiten offline lesen mit Leseliste

Viele von euch nutzen Google Chrome anstelle von Safari, dem hauseigenen Browser von Apple. Ähnlich wie in Safari gibt es jetzt auch in Chrome eine Leseliste. Ihr könnt jede beliebige Seite (zum Beispiel Artikel einer Online-Zeitschrift) in die Leseliste schieben – sie ist dort auch offline verfügbar und kann jederzeit und überall aufgerufen werden. Hier zeigen wir euch, wie ihr Artikel zur Leseliste hinzufügt und wie ihr die Leseliste aufruft. 

Voraussetzung

Überprüft zunächst, ob Google Chrome auf eurem iPhone in der aktuellsten Version installiert ist. Ob Aktualisierungen verfügbar sind, seht ihr im App Store unter Updates. Ihr benötigt mindestens Version 57.0.2987.100 der Google Chrome App (ja, das ist tatsächlich die Bezeichnung der Version!).

Artikel zur Leseliste hinzufügen

Google Chrome > Mehr > Teilen

Ihr könnt in Google Chrome jede beliebige Seite zur Leseliste hinzufügen. Wenn ihr euch beispielsweise einen interessanten Artikel auf iPhone-Tricks.de für später vormerken wollt, tippt einfach rechts oben auf das Mehr-Symbol (drei Punkte) und anschließend auf das Teilen-Symbol oben links.

Es wird das euch wahrscheinlich bestens bekannte Teilen-Menü geöffnet. Hier tippt ihr in der letzten Icon-Zeile auf Später lesen. Das Menü verschwindet und ein Banner am unteren Ende der Seite bestätigt euch, dass die Seite zur Leseliste hinzugefügt wurde.

Artikel aus Leseliste aufrufen

Artikel in der Leseliste sind lokal auf eurem iPhone gespeichert. Ihr könnt sie deshalb auch offline lesen.

Google Chrome > Mehr > Leseliste

Tippt in Google Chrome rechts oben auf das Mehr-Symbol (drei Punkte) und dann auf Leseliste (ein Symbol zeigt die Anzahl ungelesener Artikel in eurer Leseliste). Hier seht ihr die Artikel, die sich in eurer Leseliste befinden – und zwar (entsprechend markiert) sowohl ungelesene, als auch gelesene Artikel. Tippt auf einen Artikel, um ihn zu öffnen.

Über Bearbeiten rechts unten lassen sich gelesene Artikel aus der Leseleiste entfernen, wenn ihr das möchtet.

„Chrome“ im App Store

Chrome – der Browser von Google
Chrome – der Browser von Google
  • Chrome – der Browser von Google Screenshot
  • Chrome – der Browser von Google Screenshot
  • Chrome – der Browser von Google Screenshot
  • Chrome – der Browser von Google Screenshot
  • Chrome – der Browser von Google Screenshot
  • Chrome – der Browser von Google Screenshot
  • Chrome – der Browser von Google Screenshot
  • Chrome – der Browser von Google Screenshot
  • Chrome – der Browser von Google Screenshot
  • Chrome – der Browser von Google Screenshot
Auch interessant