Suche
Daniel Tipps & Tricks von

6 Bewertungen
5,00 Sterne

Kontakte schneller erreichen mit 3D Touch

Wenn ihr im Besitz eines iPhone 6s oder neuer seid, kennt ihr wahrscheinlich schon 3D Touch. Mit 3D Touch könnt ihr unter anderem schneller eure Kontakte erreichen. Wie das geht, erfahrt ihr hier.

Voraussetzungen

Ihr braucht für diesen Trick ein 3D-Touch-fähiges iPhone, d.h. ein iPhone 6s oder neuer. Darüber hinaus muss auf eurem iPhone iOS 10 oder neuer installiert sein.

Kontakte schneller erreichen

Ihr könnt auf einem 3D-Touch-fähigen iPhone eure Kontakte schneller erreichen, indem ihr ihre Kontaktfotos bzw. die Initialen (wenn kein Kontaktfoto hinterlegt ist) fest drückt. 

Das funktioniert überall dort, wo Kontaktfotos oder Initialen sichtbar sind – zum Beispiel in der Detailansicht eines Kontakts in der Kontakte App, aber auch in den Telefon-Favoriten oder in der Nachrichten App.

Es werden Shortcuts für verschiedene Arten der Kontaktaufnahme angezeigt. Tippt auf Nachricht, Anrufen, Video oder Mail, um die damit verknüpften Nummern bzw. Mail-Adressen auszuwählen und eine Nachricht zu schreiben oder einen Anruf zu tätigen.

Sind mehrere Nummern/Mail-Adressen hinterlegt, könnt ihr über den Pfeil auswählen, welche davon ihr kontaktieren wollt. Wenn ihr eine andere als die voreingestellte Nummer/Mail-Adresse verwendet, wird sich euer iPhone das merken und beim nächsten Mal diese Nummer/Mail-Adresse vorschlagen.

Auf diese Weise könnt ihr die Standard-Nummer für Anrufe und Nachrichten auf eurem iPhone festlegen. Mehr dazu…