Suche
Marie Tipps & Tricks von

11 Bewertungen
4,36 Sterne

Apple Watch lässt sich nicht verbinden: Das könnt ihr tun

Während es für das iPhone kein Problem ist, wenn die Apple Watch nicht verbunden ist, kann man die Smartwatch ohne das iPhone kaum benutzen. Lediglich einige wenige Features wie die Uhr, die Workout-App oder der Pulsmesser stehen dann zur Verfügung. Benachrichtigungen über Nachrichten, Anrufe und Mails oder sogar die Verwendung einzelner Apps sind ohne aktive Verbindung zum iPhone nicht möglich. Das Problem sollte also so schnell wie möglich behoben werden. Wir geben euch Tipps, wie ihr die Apple Watch erneut mit eurem iPhone verbinden könnt.

Achtet darauf, dass sich die Watch und das iPhone in Reichweite mit einer maximalen Entfernung von 5 Metern befinden. Ist der Flugmodus beim iPhone aktiviert? Wenn ja, deaktiviert ihn und schaltet WLAN und Bluetooth ein. Diese Einstellungen findet ihr im Kontrollzentrum, wenn ihr auf dem Bildschirm des iPhones von unten nach oben wischt. Startet anschließend das iPhone und die Apple Watch neu. Dafür müsst ihr – ähnlich wie beim iPhone – bei der Smartwatch die Seitentaste so lange drücken, bis der Dialog „Ausschalten“ auf dem Bildschirm erscheint. Zieht den Regler nach rechts und wartet, bis das Display abgeschaltet ist. Um die Apple Watch wieder zu starten, drückt erneut die Seitentaste, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Helfen diese Tipps nicht, empfehlen wir das Entkoppeln der Geräte. Die Apple Watch könnt ihr von eurem iPhone trennen, wenn ihr folgende Schritte auf der Smartwatch befolgt:

Einstellungen -> Zurücksetzen -> Alle Inhalte und Einstellungen löschen

Startet nun die Watch-App auf eurem iPhone, öffnet den Dialog „Meine Uhr“ und wählt die Apple Watch aus. Tippt auf das Infosymbol „i“ hinter der Beschreibung und tippt anschließend „Apple Watch entkoppeln“ an. Bestätigt noch einmal eure Eingabe. Nun könnt ihr beide Geräte wieder koppeln und hoffentlich eure Apple Watch mit eurem iPhone nutzen.