Suche
Daniel Tipps & Tricks von

6 Bewertungen
4,67 Sterne

App Icons ohne Text – Bezeichnungen von Apps entfernen

Wenn man das iPhone der ersten Generation neben das iPhone der aktuellen Generation legt und den Homescreen aufruft, ist eine gewisse Ähnlichkeit nicht zu verleugnen. Das grundsätzliche Interface hat sich nämlich kaum verändert: Quadratische Apps mit abgerundeten Kanten reihen sich am Homescreen Zeile für Zeile aneinander. Ebenfalls nicht verändert hat sich, dass unter jedem App-Icon eine Bezeichnung steht. Hier möchten wir euch zeigen, wie ihr mit einem Trick die Bezeichnungen eurer Apps am Homescreen entfernen könnt!

Voraussetzung

Dieser Trick funktioniert unter iOS 10.2.1. Ob auch andere iOS-Versionen „anfällig“ für diesen Trick sind, können wir nicht bestätigen – probiert es einfach aus.

„Bewegung reduzieren“ aktivieren

Einstellungen > Allgemein > Bedienungshilfen > Bewegung reduzieren

Öffnet auf eurem iPhone die Einstellungen und tippt auf Allgemein > Bedienungshilfen > Bewegung reduzieren. Hier müsst ihr nun die Option Bewegung reduzieren aktivieren.

Bezeichnungen von Apps entfernen

Kehrt zum Homescreen zurück. Ihr könnt jetzt mit einem Trick die Bezeichnungen jener Apps entfernen, die sich gerade in eurem Icon-Dock befinden. Geht dazu so vor:

Öffnet das Kontrollzentrum, indem ihr vom unteren Displayrand nach oben streicht. Das Kontrollzentrum sollte jetzt angezeigt werden.

Jetzt ist euer Timing entscheidend. Drückt einmal auf die Home-Taste und streicht sofort wieder nach oben, um das Kontrollzentrum zu öffnen. Dieses wird nur kurz angezeigt, aber sofort wieder beendet.

Wenn euer Timing perfekt war, haben die vier Icons im Dock keine Bezeichnungen mehr.

Ihr könnt die Apps ohne Bezeichnung auch nach oben auf den Homescreen ziehen, sie werden auch dort ohne Text zu sehen sein. Auf diese Weise lassen sich die Bezeichnungen von beliebig vielen Apps entfernen. Zieht die Apps, deren Bezeichnung ihr entfernen wollt, in den Icon-Dock und wiederholt den Vorgang.

Bezeichnungen wiederherstellen

Sobald ihr das Kontrollzentrum öffnet, werden die Bezeichnungen der vier Apps wiederhergestellt, die sich gerade in eurem Icon-Dock befinden. Alle anderen Bezeichnungen bleiben verschwunden.

Um alle Bezeichnungen wieder anzuzeigen, müsst ihr euer iPhone neu starten.