Suche
Daniel Tipps & Tricks von

9 Bewertungen
4,33 Sterne

iPhone WLAN Call – Was ist das, wie funktioniert’s?

Ab dem iPhone 5c ist die Funktion „WLAN-Anrufe“ verfügbar – vorausgesetzt, euer Mobilfunkanbieter unterstützt sie. In Deutschland wird diese Funktion derzeit von der Telekom, von Vodafone und O2 unterstützt. iOS erkennt eine schwache oder fehlende Funknetzabdeckung und lässt euch Anrufe automatisch über WLAN-Netzwerke tätigen. Hier erfahrt ihr alles, was ihr dazu wissen müsst.

Voraussetzungen

Kurz noch einmal die Voraussetzungen: Ihr braucht zum einen ein iPhone 5c oder neuer.

Außerdem muss euer Mobilfunkanbieter WLAN-Anrufe unterstützen. Derzeit (Stand: Februar 2017) unterstützen die Telekom, Vodafone und O2 WLAN-Anrufe. Eine von Apple herausgegebene Liste mit allen kompatiblen Betreibern findet ihr hier (die entscheidende Angabe heißt „Anrufe über WLAN“).

Außerdem solltet ihr sicherstellen, dass die neuesten Netzbetreiber-Einstellungen installiert sind. Ggf. müsst ihr sie in den Einstellungen aktualisieren. Mehr dazu…

Zu beachten sind darüber hinaus bestimmte Voraussetzungen, die die Mobilfunkanbieter jeweils selbst festlegen. Meistens muss im Tarif eine bestimmte Option aktiviert werden, bevor die Funktion verwendet werden kann. Welche Einstellungen vorgenommen werden müssen, erfragt ihr am besten direkt bei eurem Mobilfunkanbieter.

iPhone WLAN Call – Was ist das, wie funktioniert’s?

Bei schlechtem oder fehlendem Mobilfunkempfang wird eine bestehende WLAN-Verbindung anstelle der Mobilfunkverbindung für Anrufe genutzt.  Auch während eines Telefonats kann – wenn die Mobilfunkverbindung zu schlecht ist – automatisch auf WLAN umgestellt werden.

WLAN-Calls werden wie normale Gespräche verrechnet und sind daher nicht kostenlos. Diese Funktion ist daher nicht mit VoIP-Diensten wie Skype zu vergleichen, sondern soll fehlenden oder schlechten Empfang in Funklöchern ausgleichen.

Die Funktion wird aktiv, wenn sowohl LTE-, als auch 3G- und 2G-Netz nicht ausreichend empfangen werden. Ist beispielsweise LTE nicht verfügbar, 3G hingegen schon, wird 3G verwendet.

iPhone WLAN Call aktivieren

Einstellungen > Telefon > WLAN-Anrufe

Öffnet am iPhone die Einstellungen, scrollt ein wenig nach unten und tippt auf Telefon. Erfüllt euer iPhone alle Voraussetzungen (siehe soeben), sollte hier der Punkt WLAN-Anrufe angezeigt werden. Hier könnt ihr nun WLAN-Anrufe auf iPhone aktivieren.

Eventuell müsst ihr eine Notfalladresse eingeben, wenn ihr dazu aufgefordert werdet. Diese wird Rettungskräften übermittelt, wenn ihr über WLAN einen Notruf absetzt.

iPhone WLAN Call Probleme lösen

Wenn der Dienst bei euch nicht funktioniert, obwohl ihr alle Voraussetzungen erfüllt (siehe eingangs), hilft ggf. ein Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen in Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen.

Auch interessant