Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Daniel Tipps & Tricks von

11 Bewertungen
4,18 Sterne

Speicherplatz sparen mit Porträt-Modus am iPhone 7 Plus

Als stolzer Besitzer eines iPhone 7 Plus gehört ihr zum Kreis jener, die ein zusätzliches Feature in der Kamera App verwenden können – den Porträt-Modus. Standardmäßig sichert iOS (ähnlich wie bei HDR-Aufnahmen) zwei Porträt-Aufnahmen, wenn ihr auf den Auslöser drückt, eine mit Tiefeneffekt und eine ohne. Bei häufiger Verwendung des Porträt-Modus ergeben sich so beachtliche Datenmengen. Deswegen findet sich in den Einstellungen eine Option, um Speicherplatz zu sparen.

Voraussetzung

Damit ihr überhaupt den Porträt-Modus verwenden könnt, braucht ihr ein iPhone 7 Plus und iOS 10.1 oder neuer.

Porträt-Modus – Normales Foto nicht behalten

Öffnet auf eurem iPhone 7 Plus die Einstellungen. Scrollt nach unten, bis ihr beim Punkt Fotos & Kamera angelangt seid, und öffnet diesen durch Antippen.

Ihr müsst nun ziemlich weit nach unten scrollen, bis zum Punkt Porträtmodus. Deaktiviert Foto behalten, um bei zukünftigen Porträt-Aufnahmen nur noch das Foto mit dem Tiefeneffekt zu sichern und das andere (ohne diesen Effekt) zu verwerfen. Grün bedeutet aktiviert, weiß deaktiviert.

Das stellt euch zwar vor das Risiko, dass womöglich ein Moment verloren gehen könnte, weil der Tiefenschärfe-Effekt nicht richtig dargestellt wird. Andererseits könnt ihr so Speicherplatz sparen und müsst nicht immer wieder eure Aufnahmen nach Duplikaten durchforsten.

Ihr solltet am besten selbst abwägen, ob ihr dieses Risiko eingehen möchtet oder doch lieber beide Aufnahmen behaltet.

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen