Suche
Christoph Tipps & Tricks von

10 Bewertungen
4,30 Sterne

Super Mario Run: Charaktere freischalten & Fähigkeiten nutzen

Seit Neustem sorgt die iOS-App Super Mario Run bei Fans der beliebten Spielreihe aus dem Hause Nintendo für Begeisterung. Doch wusstet ihr, dass ihr nicht nur Mario als Spielfigur wählen könnt? In der langen Geschichte der Spielreihe konnte man neben dem schnauzbärtigen Protagonisten auch diverse andere Charaktere aus dem Mario-Universum spielen bzw. freischalten. So auch in der Smartphone-Adaption Super Mario Run fürs iPhone und iPad. In diesem Artikel zeigen wir euch daher, welche Charaktere es gibt, welche Besonderheiten und Fähigkeiten diese haben und was ihr tun müsst, um sie freizuschalten.

Alle Charaktere freischalten + Fähigkeiten

Wenn ihr andere Charaktere als Mario spielen bzw. freischalten wollt, müsst für jede Spielfigur unterschiedliche Voraussetzungen erfüllen und Herausforderungen meistern. Nicht selten besteht die Bedingung darin einen bestimmten Punktestand zu erreichen oder besonders gut in der Toad-Rallye abzuschneiden, um den gewünschten Charakter freischalten zu können. Die Spielfigur Toad gibt es zu Beginn des Spiels allerdings umsonst. Was ihr tun müsst, um den Pilzkopf freizuschalten haben wir euch bereits in einem anderen Artikel gezeigt. Neben Mario als Hauptcharakter gibt es also noch fünf weitere freischaltbare Figuren mit jeweils unterschiedlichen Besonderheiten:

  • Mario: Sobald ihr das Spiel startet steht euch fürs Erste nur Mario zur Verfügung. Dieser ist allerdings auch der optimale Charakter für den Einstieg, denn sobald ihr mit Mario einen Pilz einsammelt, erhaltet ihr ein Extra-Leben und braucht so unter Umständen weniger Anläufe, um Mario ans Ziel zu führen.
  • Luigi: Bei Marios Bruder Luigi, sieht es da schon etwas kniffeliger aus, denn um dieses freizuschalten müsst ihr zunächst im Shop das Luigi-Haus für 1000 Münzen erwerben. Das erreicht ihr, indem ihr in der Toad-Rallye 150 grüne Toads und 150 lila Toads für euer Königreich gewinnt. Neben der Eigenschaft beim Einsammeln eines Pilzes ebenfalls ein Extra-Leben zu erhalten kann Luigi höher springen und so leichter an Spezial-Münzen herankommen.
  • Toad: Toad ist wie oben bereits erwähnt, der einzige Charakter, den ihr zu Beginn des Spiels umsonst freischalten könnt. Einzige Voraussetzung: Ihr erstellt einen Nintendo-Account und verknüpft diesen mit Super Mario Run. Wie das genau funktioniert, erfahrt ihr in unserem Artikel Super Mario Run Cheats – Alle Tipps & Tricks zum Spiel. Im Vergleich zu Mario läuft Toad schneller, allerdings gibt es beim kleinen Diener der Prinzessin keine Möglichkeit ein Extra-Leben zu ergattern.
  • Peach: Um Prinzessin Peach freizuschalten, müsst ihr das Spiel zunächst einmal durchspielen, denn erst dann habt Marios Herzblatt aus den Fängen von Erzfeind Bowser befreit. Mit Peach als Spielfigur könnt ihr dann mittels eines speziellen Schwebesprungs – dafür drückt ihr mit dem Finger länger auf das Display – Hindernisse wie weite Schluchten ganz leicht überwinden.
  • Yoshi: Um Marios Reittier Yoshi freizuschalten müsst ihr euch in der Toad Rallye 30 rote und 30 gelbe Toads erspielen. Im Shop könnt ihr dann für 1000 Münzen das Yoshi-Haus kaufen. Die Spezialität des grüne Dinosauriers ist es – ähnlich wie Luigi – mittels eines Flatter-Sprungs besonders hoch zu springen.
  • Toadette: Wenn ihr Toads Freundin freischalten wollt, müsst ihr der Toad Rallye eine Menge Zeit widmen. Um das Toadette Haus im Shop für 1000 Münzen zu erstehen, müsst ihr demnach 200 Toads von jeder Farbe für euer Konigreich gewinnen.

Nun wisst ihr welche Eigenschaften die einzelnen Charaktere in Super Mario Run haben und welche Voraussetzungen an die Freischaltung gekoppelt sind. Jetzt bleibt nur noch die Frage zu klären, wo und wie ihr die Charaktere wählen könnt, sobald ihr sie freigeschaltet habt. In unserem Artikel Super Mario Run: Charakter wechseln zeigen wir euch, wie es funktioniert!

Ihr seid noch neu in der Welt von Super Mario Run? In unserem Artikel Super Mario Run Cheats – Alle Tipps & Tricks zum Spiel zeigen wir euch, worauf ihr achten müsst!