Suche
Samuel Tipps & Tricks von

14 Bewertungen
3,93 Sterne

iOS 7 schneller machen

iOS 7 bringt ohne Frage eine ganze Reihe nützlicher Features und auch wenn sich die Geister manchmal am komplett neuen und wesentlich bunteren Layout scheiden, kann dem neuen Tablet- und Smartphonebetriebssystem eine optimale Usability kaum abgesprochen werden.
iOS 7 ist auch für ältere Apple-Geräte verfügbar, führt hier aber oft zu trägeren Reaktionen und längeren Ladezeiten. Wir zeigen euch, wie ihr euer iPhone unter iOS 7 beschleunigt.

Diese Anleitung wurde explizit für iOS 7 geschrieben. Eine allgemeingültigeren und aktuelleren Artikel wie ihr euch iPhone schneller machen könnt, findet ihr HIER.

Auch wenn Apple mit der Veröffentlichung von iOS 7.1 noch einmal ordentlich an der Performanceschraube gedreht hat, empfehlen sich die folgenden Tricks besonders für iPhone 4 und iPad 2 Nutzer, deren Geräte trotz älterer Hardware noch einmal einen Geschwindigkeitsschub erhalten.

Wie kann ich mein iPhone beschleunigen?

Mit den folgenden Tricks kannst du nicht nur dein iPhone beschleunigen, sondern auch Akkulaufzeit einsparen.

  • Hintergrundaktualisierung deaktivieren
    Einstellungen → Allgemein → Hintergrundaktualisierung

    Öffnet einfach eure Einstellungen-App, wählt den Punkt „Allgemein“ und dann „Hintergrundaktualisierung“ aus. Jetzt einfach die Hintergrundaktualisierung für einzelne Apps oder am besten komplett deaktivieren.

    Hintergrundaktualisierungen deaktivieren

  • Automatische Downloads deaktivieren
    Einstellungen → iTunes & App Store

    Öffnet die Einstellungen-App und wählt den Punkt „ iTunes & App Store“. Dort scrollt ihr etwas nach unten und könnt nun automatische Downloads deaktivieren.

    Automatische Downloads deaktivieren

  • Bewegung reduzieren
    Einstellungen → Allgemein → Bedienungshilfen → Bewegung reduzieren

    Zunächst öffnet ihr wieder die Einstellungen-App und navigiert über „Allgemein“ zu „Bedienungshilfen“. Dann scrollt ihr ein wenig nach unten und könnt die Option „Bewegung reduzieren“ aktivieren. Bei einigen älteren Geräten wie dem iPhone 4 hat diese Option augenscheinlich keine Auswirkungen, da Apple den Parallaxeffekt von Haus aus deaktiviert hat.

    Bewegung reduzieren

  • Spotlight-Suche deaktivieren
    Einstellungen → Allgemein → Spotlight-Suche

    Über die Einstellungen-App und den Bereich Allgemein und dann „Spotlight-Suche“ könnt ihr einzelne Inhalte von der Spotlight-Suche ausschließen. Das spart Rechenleistung für die Indizierung der Inhalte.

    Spotlight Suche anpassen

 

Vorteile dieses Tricks

Das iPhone lebt von einer intuitiven und flüssigen Bedienung. Mit Hilfe dieser Tricks macht ihr die Bedienung eures iPhones noch flüssiger. Besonders ältere Modelle wie das iPhone 4 profitieren von diesen Beschleunigungen.

Auch interessant