Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Christoph Tipps & Tricks von

8 Bewertungen
4,50 Sterne

iPhones zum Absturz bringen mit MP4-Video

iPhone zum Absturz bringen mit MP4-VideoNachdem vor einiger Zeit bereits eine Killer SMS reihenweise iPhones zum Absturz brachte, lässt nun eine manipulierte Videodatei die Apple-Phones dieser Welt abstürzen. Das 4-sekündige Video sorgt nach dem Abspielen dafür, dass sich das iPhone nach kurzer Zeit aufhängt und nicht mehr bedienen lässt. Wie das Ganze funktioniert und wie ihr ein betroffenes iPhone wieder zum Laufen bringt, zeigen wir euch im Folgenden.

Eine im Umlauf befindliche MP4-Videodatei nutzt derzeit einen vermeintlichen iOS-Bug aus, um iPhones abstürzen zu lassen. Klickt man auf den Link zum Video wird im Safari-Browser zunächst ein 4-sekündiger Clip eines offenbar chinesischen App-Entwicklers abgespielt. Nach dem Abspielen des Videos friert der Bildschirm des betroffenen iPhones nach ca. 15 – 30 Sekunden ein und es lässt sich nicht mehr bedienen, unabhängig davon welches iPhone-Modell man nutzt. Dabei legt die korrupte Videodatei nachweislich Geräte mit den Betriebssystemversionen iOS 10 – iOS 5 lahm, wie der Youtuber EverythingApplePro in einem Video demonstriert.

Wirklich schlimm ist das Alles jedoch nicht, denn der Crash hinterlässt nach derzeitigem Wissensstand keine bleibenden Schäden an betroffenen Apple-Phones. Dennoch klagen einige Nutzer einschlägigen Berichten zufolge über Akku-Probleme und sich schnell entladende iPhones. Wer den Trick also auf seinem iPhone ausprobieren möchte, sei an dieser Stelle gewarnt.

iPhone crashen mit MP4-Videodatei

Wenn ihr das iPhone einer bestimmten Person vorübergehend crashen wollt, müsst ihr lediglich den nachfolgenden Link kopieren und per Messenger-App auf das iPhone eures „Opfers“ schicken und hoffen, dass der- oder diejenige den Link zum Video öffnet:

iPhone Neustart schafft Abhilfe

Solltet ihr den Link auf eurem iPhone angeklickt haben und euer Apple-Phone daraufhin abgestürzt sein, müsst ihr lediglich einen Neustart bzw. Hard Reset durchführen, um das eingefrorene Gerät wieder zum Laufen zu bringen. Haltet dafür Home Button und Power Button gleichzeitig gedrückt bis sich das iPhone komplett ausschaltet. Anschließend könnt ihr es wie gewohnt neustarten, indem ihr auf den Power Button drückt. Beim iPhone 7 bzw. iPhone 7 Plus müsst ihr anstelle des Home Buttons den „Leiser“-Knopf und den Power Button drücken, um den Hard Reset durchzuführen und das iPhone neuzustarten. Danach sollte euer iPhone wieder ohne Probleme funktionieren.

Mehr zum Thema iPhone Neustart erfahrt ihr in unserem Artikel iPhone Reset – Neustart per Hard Reset.

iPhone-Tricks.de Magazin