Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Daniel Tipps & Tricks von

6 Bewertungen
4,50 Sterne

Geld senden und anfordern mit Siri & PayPal

Geld senden und anfordern mit Siri & PayPaliOS 10 erlaubt App-Entwicklern erstmals die Einbindung von Siri. Der Bezahldienstleister PayPal hat seine iOS-App bereits angepasst und ermöglicht es euch nun, mit Siri Geld zu senden und anzufordern.

Voraussetzungen

Um diesen neuen, sprachgesteuerten Weg bargeldloser Bezahlung zu verwenden, benötigt ihr PayPal in der Version 6.7.0 oder neuer. Ob Updates verfügbar sind, seht ihr im App Store rechts unten unter Updates.

Außerdem muss auf eurem iPhone iOS 10 oder neuer installiert sein, da ältere Versionen von iOS Entwicklern den Zugriff auf die Siri-Schnittstelle nicht gestatteten.

Ihr benötigt überdies ein 3D-Touch-fähiges iPhone, also ein iPhone 5s oder neuer.

Geld senden und anfordern mit Siri & PayPal – 3 Schritte zur Vorbereitung

1. PayPal für Verwendung mit Siri aktivieren

Bevor ihr Geld senden und anfordern könnt, müsst ihr Siri und PayPal zuerst bekanntmachen. Öffnet hierzu die Einstellungen und tippt auf den Punkt Siri. Scrollt nach unten zum Punkt App-Support und öffnet diesen. Aktiviert PayPal.

Diese Ebene in den Einstellungen erlaubt es euch, mit Siri Drittanbieter-Apps zu steuern. Mehr dazu…

2. Touch ID für PayPal aktivieren

Außerdem müsst ihr PayPal die Verwendung des Touch-ID-Sensors erlauben. Öffnet dazu PayPal auf eurem iPhone und tippt rechts oben auf das Einstellungen-Symbol (Zahnrad). Öffnet den Punkt Login und Sicherheit. Hier müsst ihr nun Touch ID aktivieren.

3. PayPal Zugriff auf Kontakte erlauben

Zuletzt müsst ihr noch PayPal den Zugriff auf eure Kontakte gewähren. Dazu geht ihr in die Einstellungen, tippt auf PayPal und aktiviert Kontakte.

Geld senden und anfordern

Ihr seid jetzt bereit, um mittels Siri & PayPal Geld zu überweisen und anzufordern. Ihr könnt den „Hey Siri“-Befehl verwenden, um Siri zu aktivieren und anschließend einen der Befehle sprechen.

Geld senden: „Sende 3 Euro an Max Mustermann“
Geld anfordern: „Fordere 3 Euro von Max Mustermann an“

Solltet ihr mehrere Apps verwenden, mit denen ihr Überweisungen tätigen könnt, fügt dem Befehl ggf. noch „mit PayPal“ hinzu oder bestätigt auf Nachfrage von Siri, dass ihr PayPal verwenden wollt.

Geld senden und anfordern mit Siri & PayPal

Nachdem ihr Siri den Befehl gegeben habt, werden die Kontaktdaten angezeigt und ihr werdet aufgefordert, eine der hinterlegten E-Mail-Adressen auszuwählen. Das funktioniert zwar ebenso mittels Spracheingabe, besser jedoch durch Antippen.

Dabei ist es wichtig, dass ihr die richtige E-Mail-Adresse auswählt. Ist der Empfänger nämlich nicht mit dieser E-Mail-Adresse bei PayPal registriert, wird die Transaktion nicht funktionieren. Wird die PayPal-Mail-Adresse nicht angezeigt, müsst ihr sie ggf. zuerst dem entsprechenden Kontakt hinzufügen.

Geld senden und anfordern mit Siri & PayPal

Nach Auswahl einer Adresse wird euch nochmals eine Übersicht der PayPal-Zahlung oder -Anforderung vorgelegt. Siri fragt, ob ihr die Zahlung vornehmen wollt, was ihr mit Ja oder Nein beantworten könnt.

Geld senden und anfordern mit Siri & PayPal

Zuletzt erhaltet ihr noch den Hinweis, dass die Zahlung über PayPal gesendet wurde.

Geld senden und anfordern mit Siri & PayPal

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen