Suche
Daniel Tipps & Tricks von

5 Bewertungen
4,20 Sterne

Instagram – Option für geringeren Datenverbrauch aktivieren

In den iPhone-Einstellungen kann man sehen, wieviele Megabyte an mobilen Daten für eine App benötigt werden. Verbraucht eine App Unmengen an Datenvolumen, kann man ihr die Verwendung des Mobilnetzes untersagen. Für manche Apps kommen aber auch weniger drastische Maßnahmen in Frage. Instagram ist aufgrund des Foto- und Video-Feeds sehr datenlastig. Anstatt die Nutzung der App jedoch auf WLAN-Netze einzuschränken, hilft euch eine Option in den Einstellungen für geringeren Datenverbrauch. 

Option für geringeren Datenverbrauch aktivieren

Eben diese Option findet ihr in der Instagram App auf eurem iPhone, indem ihr zunächst auf das Profil-Symbol rechts unten tippt – dadurch wird euer eigenes Instagram-Profil angezeigt.

Drückt hier nun rechts oben auf das Einstellungen-Symbol (Zahnrad). Scrollt in den Einstellungen etwas nach unten und öffnet Nutzung des mobilen Datennetzes.

Aktiviert die Option Geringerer Datenverbrauch, indem ihr auf den Button daneben tippt (Grün bedeutet aktiviert).

Aber was macht diese Option eigentlich? Das Grundsätzliche vorweg: Geringerer Datenverbrauch hat nur Auswirkungen auf die Nutzung über euer Mobilnetz, nicht auf die Nutzung in einem WLAN-Netzwerk.

Aktiviert ihr die Option Geringerer Datenverbrauch, werden Videos in der Instagram App nicht mehr vorab geladen, wenn ihr über das Mobilnetz verbunden seid. Das bedeutet, dass Videos langsamer laden als bei deaktivierter Option.

Diese Option deaktiviert nicht die Autoplay-Funktion für Videos, die sich im Moment leider überhaupt nicht ausschalten lässt.

Sie werden weiterhin vorab geladen, wenn ihr mit einem WLAN-Netz verbunden seid.

Instagram
Instagram
Entwickler: Instagram, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Instagram Screenshot
  • Instagram Screenshot
  • Instagram Screenshot
  • Instagram Screenshot
  • Instagram Screenshot
  • Instagram Screenshot
  • Instagram Screenshot
  • Instagram Screenshot
  • Instagram Screenshot
Auch interessant