Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Christoph Tipps & Tricks von

11 Bewertungen
4,45 Sterne

Namen hinzufügen im „Personen“-Album in iOS Fotos-App

Afotos-app-iconb iOS 10 arbeitet Apples Fotos-App mit einer automatischen Gesichtserkennung, die eure Fotos nach Gesichtern bzw. Personen scannt und diese entsprechend im neuen „Personen“-Album sortiert und gruppiert. So findet ihr auf die Schnelle sämtliche Fotos von bestimmten Freunden, Bekannten oder sonstigen Menschen, die ihr abgelichtet habt. Wie ihr in der iPhone Fotos-App Namen hinzufügen könnt, zeigen wir euch in unserer kleinen Anleitung.

„Personen“-Album finden

Um das Feature zu nutzen, solltet ihr natürlich zunächst wissen, wo ihr es findet. Einen eigenen Menüpunkt gibt es für die Funktion nämlich nicht. Öffnet zunächst die Fotos-App und tippt unten rechts auf Alben. Unter Alben findet ihr das Album Personen und eine kleine Gitter-Ansicht mit Bildausschnitten von einzelnen Personen. Mit einem Tipp auf das Album erscheint eine Ansicht, in der euch Bilder von Personen sortiert nach Anzahl der Fotos zur jeweiligen Person angezeigt werden.

Namen hinzufügen im "Personen"-Album in iOS Fotos-App

Namen hinzufügen

Nachdem ihr nun wisst, wo ihr das Feature findet, müsst ihr als nächstes den noch anonymen Gesichtern im Personen-Album Namen hinzufügen.

Tippt dafür auf ein Gesicht bzw. eine Person, die ihr hinzufügen möchtet und anschließend auf + Name hinzufügen. Daraufhin werden euch passende Einträge zu dem Namen aus eurer Kontaktliste vorgeschlagen. Tippt auf den jeweiligen Namen, den ihr hinzufügen möchtet.

Namen hinzufügen im "Personen"-Album in iOS Fotos-App

Weitere Fotos hinzufügen

Ist das erledigt, könnt ihr nach unten scrollen und mit einem Tipp auf den Punkt Weitere Fotos bestätigen, Fotos hinzufügen. Im Anschluss werden euch Fotos der jeweiligen Person angezeigt, die ihr mit einem Tipp auf Ja bestätigen bzw. auf Nein ablehnen könnt.

Namen hinzufügen im "Personen"-Album in iOS Fotos-App

Eine Möglichkeit mehrere Fotos einer Person schneller mit nur einem Klick zu bestätigen, gibt es leider nicht. Dennoch finden wir, dass Apple der Fotos-App richtig nützliches Feature spendiert hat, das mit Hilfe einiger weniger Anpassungen gute Ergebnisse liefert.

Es kann jedoch auch vorkommen, dass die App mehrere Einträge zu ein und derselben Person im „Personen“-Album anlegt. Wie ihr das Problem löst, erfahrt ihr in unserem Artikel Doppelte Einträge zusammenführen im „Personen“-Album. Falls ihr vor lauter Einträgen bzw. Personen so langsam den Überblick verliert, zeigen wir euch in einem anderen Artikel, wie ihr Favoriten im „Personen“-Album anlegen könnt.

iPhone-Tricks.de Magazin