Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Daniel Tipps & Tricks von

5 Bewertungen
4,00 Sterne

Markierungen zu Fotos hinzufügen in Nachrichten App

Markierungen zu Fotos hinzufügen in Nachrichten AppWenn ihr gerne Fotos an Freunde und Familie verschickt, könnte euch dieser Trick gefallen. Ab iOS 10 ist es möglich, Fotos mit eigenen Markierungen (Skizzen, Text) zu versehen und dann in der Nachrichten App zu versenden. Wir zeigen euch, wie’s funktioniert.

Voraussetzung

Einzige Voraussetzung für diesen Trick ist, dass ihr auf eurem iPhone iOS 10 oder neuer verwendet, da in älteren Versionen von iOS diese Funktion noch nicht vorhanden war.

Markierungen zu Fotos hinzufügen in Nachrichten App

Öffnet auf eurem iPhone die Nachrichten App und tippt auf einen beliebigen Chat, um ihn zu öffnen.

Als nächstes müsst ihr ein Foto zum Versenden auswählen. Tippt dazu neben dem Eingabefeld auf das Kamera-Symbol. Wählt ein Foto aus euren Aufnahmen, das ihr mit Skizzen oder Text versehen möchtet, indem ihr es antippt. Das Foto sollte jetzt – wie am Screenshot rechts zu sehen – im Eingabefeld sein.

Tippt auf das Foto, um es zu vergrößern und über den ganzen Display anzuzeigen.

Markierungen zu Fotos hinzufügen in Nachrichten App

Hier könnt ihr euer Foto nun zum einen Bearbeiten, zum anderen Markierungen hinzufügen.

Für beides gilt: Das Original eures Fotos bleibt unangetastet! Diese Bearbeitungen und Markierungen betreffen nur die Version des Fotos, die ihr per Nachricht versenden möchtet.

Markierungen zu Fotos hinzufügen in Nachrichten App

Die Markierungen-Ansicht bietet drei Funktionen:

1. Skizze

Zum einen könnt ihr Skizzen zeichnen. Tippt dazu auf das Stift-Symbol links unten.

Ihr könnt aus mehreren Farben und Strichstärken auswählen, indem ihr auf die entsprechenden Icons drückt.

iPhone 7 Tipp: Habt ihr ein iPhone 7, könnt ihr den druckempfindlichen Display verwenden, um dicker bzw. dünner zu schreiben oder zu zeichnen. Probiert’s aus!

Markierungen - Skizze

Das Markierungen-Tool erkennt manche Formen und lässt euch wählen, ob ihr die freihändig gezeichnete Form beibehalten möchtet oder ob sie durch ein Symbol ersetzt werden soll. Aus einem selbst gezeichneten Pfeil wird so im Handumdrehen ein formschöner präziser Pfeil:

Markierungen - Skizze

2. Vergrößern

Möchtet ihr einen bestimmten Bereich des Fotos vergrößern, könnt ihr das Lupen-Symbol unten verwenden.

Mit dem blauen Punkt verändert ihr den Radius des Vergrößerungsglases. Der grüne Punkt verändert den Vergrößerungseffekt.

Markierungen - Vergrößern

3. Text

Wer einfach nur ein paar Zeilen schreiben möchte, kann das mithilfe des Text-Symbols tun.

Wie bei den Skizzen könnt ihr auch hier verschiedene Farben verwenden. Darüber hinaus könnt ihr über das aA-Symbol rechts unten aus drei Schriftarten auswählen, die Schriftgröße sowie die Textausrichtung ändern.

Markierungen - Text

Diese drei Werkzeuge lassen sich natürlich nach Belieben kombinieren.

Um die Änderungen zu übernehmen, tippt rechts oben auf Sichern und dann auf Fertig. Das Foto wird mit allen Markierungen ins Eingabefeld übernommen. Ihr könnt jetzt noch eine Nachricht hinzufügen, wenn ihr möchtet, und das Foto dann mit dem Senden-Pfeil abschicken.

iPhone-Tricks.de Magazin