Suche
Daniel Tipps & Tricks von

7 Bewertungen
4,29 Sterne

Nachrichten in iMessage mit Effekten versenden – Sprechblasen & Hintergründe

Mit iOS 10 kam eine rundum erneuerte und mit zahlreichen coolen Features versehene Nachrichten App auf eure iPhones. Eines dieser neuen Features erlaubt es euch, Nachrichten mit Effekten zu versehen und zu versenden. Dazu zählen etwa Animationen, die eine Nachricht besonders auffällig erscheinen lassen, aber auch Hintergründe für besondere Anlässe. In iOS 11 kommen einige neue Effekte hinzu.

Voraussetzung

Um diesen Trick selbst ausprobieren zu können, muss auf eurem iPhone mindestens iOS 10 installiert sein. Damit ihr alle hier gezeigten Effekte verwenden könnt, braucht ihr iOS 11 oder neuer.

Bewegung reduzieren

Je nach installierter Version kann es erforderlich sein, in Einstellungen > Allgemein > Bedienungshilfen die Option Bewegung reduzieren auszuschalten, falls ihr sie aktiviert habt.

Wenn auf dieser Einstellungsseite die Option Nachrichteneffekte automatisch wiedergeben verfügbar ist, könnt ihr diese Option verwenden, um Nachrichteneffekte animiert darzustellen, selbst wenn die Option Bewegung reduzieren aktiviert ist.

Nachrichten mit Effekten versenden

Öffnet auf eurem iPhone die Nachrichten App, tippt euch in einen Chat und gebt eine Nachricht ein, ohne sie jedoch sofort abzusenden. Je nachdem, ob euer iPhone 3D Touch unterstützt (ab iPhone 6s) oder nicht, unterscheidet sich der Weg zu den Effekten ein klein wenig.

Ohne 3D Touch: Um die eingegebene Nachricht mit einem Effekt zu versehen, haltet ihr den blauen Senden-Pfeil auf einem iPhone ohne 3D Touch gedrückt. Diese Effekte können also auch auf iPhones ohne 3D Touch verwendet werden!

Mit 3D Touch: Ab dem iPhone 6s müsst ihr 3D Touch verwenden, um die Effekte auszuwählen. Drückt fest auf den blauen Senden-Pfeil.

Effekte für Sprechblase

Es werden hier vier Effekte angezeigt, die ihr für eure Nachricht (für die Sprechblase selbst) auswählen könnt: Wucht, Auffällig, Unauffällig und Geheimtinte. Tippt einen der Effekte an, um eine Vorschau anzuzeigen.

Tippt erneut auf den Senden-Pfeil, um die Nachricht mit diesem Effekt abzusenden.

Effekte für Hintergrund

Tipp: In iOS 11 sind neue Hintergrundeffekte dazugekommen! Insgesamt stehen jetzt neun Effekte zur Auswahl.

Tippt oben auf Hintergrund, um zu den Hintergrund-Effekten zu gelangen. Anders als bei den Effekten für die Sprechblase müsst ihr hier nach links bzw. rechts wischen, um aus den neun verschiedenen Effekten auszuwählen. Mit dem Senden-Pfeil schickt ihr die Nachricht ab.

Zur Auswahl stehen folgende neun Effekte:

Echo, Spotlight & Ballons

Konfetti, Herz & Laserstrahlen

Feuerwerk, Sternschnuppe & Funkenregen

Ihr möchtet mehr aus euren iMessages herausholen? Dann empfehlen wir euch diesen Artikel: Diese 10 iMessage-Tricks solltet ihr kennen.