Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
DanielG Tipps & Tricks von

13 Bewertungen
4,77 Sterne

Siri sendet keine WhatsApp Nachrichten in iOS 10 – Problemlösung

siri-whatsapp-funktioniert-nicht Mit iOS 10 hat Apple die Schnittstelle für Siri auch für Nicht-Apple-Dienste geöffnet, so dass diese nun auch auf die digitale Assistentin zugreifen und die Sprachsteuerung nutzen können. Eine der ersten Apps die somit fit für iOS 10 gemacht wurde, ist WhatsApp. Denn pünktlich zum Start von iOS 10 kam auch schon das erste WhatsApp Update heraus, mit dem ihr endlich Nachrichten über Siri nicht mehr nur noch per SMS oder iMessage, sondern direkt auch per WhatsApp versendet könnt.

Siri sendet die WhatsApp Nachricht nicht, sondern will die App öffnen

Normalerweise müsst ihr Siri um eine WhatsApp Nachricht zu versendet einfach aktivieren und „Sende KONTAKT eine WhatsApp Nachricht“ sagen, um eure Nachricht versendet zu können. Doch einige Nutzer erhalten dann die Nachricht „Der Vorgang muss in der App fortgesetzt werden“. Wenn man dann auf „WhatsApp öffnen“ drückt, passiert nichts, außer das die App sich auch öffnet. Aber auch bei geöffneter App lässt sich so keine Nachricht schicken. Dabei haben wir festgestellt, dass genau die Nutzer das Problem haben, die WhatsApp geupdatet haben, bevor sie ihr iPhone auf iOS 10 geupdatet haben.

So könnt ihr wieder WhatsApp Nachrichten per Siri verschicken

Solltet ihr das Problem also haben, müsst ihr WhatsApp erst einmal deinstallieren und danach neu installieren, damit WhatsApp optimal auf iOS 10 läuft. Vorher solltet ihr natürlich auf iOS 10 geupdated haben. Damit ihr aber nicht alle Daten verliert, wie WhatsApp Chat-Verläufe und Bilder, empfehlen wir euch vorher ein WhatsApp Backup zu erstellen. So könnt ihr dann ohne Probleme WhatsApp neu installieren, ohne eure Daten zu verlieren. Nachdem ihr WhatsApp neu installiert habt, solltet ihr dann endlich eure WhatsApp Nachrichten auch mit Siri versenden können.

iPhone-Tricks.de Magazin