Suche
Daniel Tipps & Tricks von

5 Bewertungen
4,60 Sterne

iPhone Buttons hervorheben

Seit iOS 7 haben iPhone-Nutzer die Möglichkeit Buttons in iOS mittels einer Funktion hervorzuheben. Das erspart die Suche nach Schaltflächen und macht die Benutzung intuitiver. Wie ihr das Feature für eine bequemere Steuerung eures Apple-Phones nutzen könnt, zeigen wir euch im Folgenden.

Tastenformen aktivieren

Einstellungen → Allgemein → Bedienungshilfen → Tastenformen

Um die Buttons hervorzuheben, öffnet auf eurem iPhone die Einstellungen und tippt auf Allgemein. Öffnet hier die Bedienungshilfen.

Ihr findet hier einen Eintrag namens Tastenformen. Dahinter verbirgt sich genau das, wonach wir suchen. Aktiviert den dazugehörigen Button und ihr werdet sofort eine Änderung bemerken: Die Schaltfläche „Allgemein“ links oben ist plötzlich grau hinterlegt. Die Pfeilform des Hintergrunds signalisiert, dass ihr per Tipp auf diese Schaltfläche eine Seite zurück – oder anders gesagt: eine Ebene nach oben – gelangt. In manchen Apps werden Links nicht grau hervorgehoben, sondern unterstrichen. Beides erleichtert das Auffinden von Schaltflächen erheblich.

Vorher und nachher

In der Erinnerungen App sind die Änderungen marginal. Mit aktivieren Tastenformen werden Textlinks unterstrichen und nicht grau hervorgehoben.

In der Kontakte App fallen die Unterschiede mehr ins Auge. Die gewohnte flache Oberfläche erlangt einen Hauch von Tiefe, indem graue Hervorhebungen mit dem Unterstreichen von Textlinks kombiniert werden.

In der Wecker App wird die ausgewählte Kategorie (Wecker, Weltuhr, etc.) zusätzlich hervorgehoben.

Das sind nur einige Beispiele. Die Tastenformen ziehen sich quer durch iOS und finden sich konsequenterweise überall wieder. Es steht fest, dass sie das Auffinden von Schaltflächen erleichtern. Allerdings passen sie nicht überall ins Gesamtbild und ein Teil der flachen iOS-Oberfläche geht verloren. Letztendlich sollte jeder selbst entscheiden, ob er die Tastenformen verwenden möchte.