Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Daniel Tipps & Tricks von

13 Bewertungen
4,00 Sterne

Pokémon GO Akkuverbrauch senken & Akkulaufzeit verlängern!

Batterie sparen während man Pokémon GO spieltPokémon GO verbraucht – je nachdem natürlich, wie häufig ihr die App laufen habt – eine ganze Menge Akkulaufzeit. Bevor ihr aber daran denkt, euch ein Battery-Case oder gar ein neues iPhone zuzulegen, nur um mit einer Batterieladung länger spielen zu können, solltet ihr es mit folgendem Trick versuchen. Hier zeigen wir euch, wie ihr Batterie sparen könnt, während ihr Pokémon GO spielt.

Akku sparen bei Pokémon GO

Es gibt mehrere Wege, wie ihr ein wenig stromsparender auf Pokémon-Jagd gehen könnt.

Warum braucht Pokémon GO so viel Akku?

Das ist recht schnell erklärt: Pokémon GO benötigt Zugriff auf zahlreiche Dienste eures iPhones, die naturgemäß sehr hardwarelastig sind und entsprechend viel Strom verbrauchen. Dazu zählt neben der Kamera vor allem auch der permanente Zugriff auf euren Standort.

1. Batteriesparer aktivieren in Pokémon GO

Bevor ihr euch irgendwelche weiteren Gedanken zum Thema Pokémon GO und Akkulaufzeit macht, solltet ihr unbedingt den in der App enthaltenen Stromsparmodus aktivieren.

Öffnet hierzu Pokémon GO auf eurem iPhone und tippt unten in der Mitte auf den Pokéball, anschließend auf Einstellungen rechts oben. Setzt hier nun einen Haken bei Batteriesparer, um diese Funktion zu aktivieren.

Schließt die Einstellungen, indem ihr auf das X-Symbol tippt.

Batteriesparer aktivieren in Pokémon GO

Ist der Batteriesparer aktiviert, wird der Display eures iPhones (sofern Pokémon GO geöffnet ist) abgedunkelt, sobald ihr euer iPhone kopfüber haltet. Der Vorteil dieser Methode ist, dass die App euer iPhone vibrieren lässt, wenn Pokémon in der Nähe sind, und auch die zurückgelegten Kilometer mitgezählt werden.

2. iPhone Display abdunkeln

Ihr könnt euer iPhone Display aber auch außerhalb der Pokémon GO App dimmen, indem ihr vom unteren Displayrand nach oben wischt, um das Kontrollzentrum zu öffnen, und dort dann den oberen Schieberegler nach links bewegt.

iPhone Display abdunkeln
Selbstverständlich muss man dabei immer noch auf die Spielbarkeit achten. An sonnigen Plätzen könnte es sonst dazu kommen, dass ihr gar nichts mehr auf eurem Display erkennen könnt. Von daher empfehlen wir diesem Tipp nur, wenn man wirklich nur noch wenig Akku hat. Ansonsten schaltet einfach den Batteriesparer wie eben beschrieben an und nutzt den Display auch nur dann, wenn eine Pokémon, ein Pokéstop oder eine Arena in der Nähe ist.

PokemonGO-Helligkeit

3. Stromsparmodus aktivieren

Mindestens iOS 9.0 vorausgesetzt, könnt ihr auch den Stromsparmodus verwenden, um die Akkulaufzeit zu verlängern, während ihr Pokémon GO spielt. Öffnet Einstellungen > Batterie und aktiviert Stromsparmodus.

Stromsparmodus aktivieren

4. AR-Modus deaktivieren in Pokémon GO

Die Kamera eures iPhones wird in Pokémon GO aktiviert, sobald ein Pokémon in der Nähe ist, das ihr fangen könnt. In dieser Ansicht könnt ihr rechts oben den AR-Modus deaktivieren. Beim nächsten Mal wird das Pokémon nicht mehr in der „realen Welt“, sondern vor einem animierten Hintergrund angezeigt, was zwar dem Ganzen ein wenig den Spaß nimmt, aber immerhin Akku spart.
Pokemon-GO-AR-Schalter

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen