Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Daniel Tipps & Tricks von

5 Bewertungen
5,00 Sterne

iPhone Reparatur veranlassen & iPhone für Reparatur vorbereiten

iPhone Reparatur veranlassen & iPhone für Reparatur vorbereiteniPhones sind in der Regel zuverlässige, langlebige Geräte. Wenn doch einmal etwas nicht so funktioniert, wie es funktionieren soll, könnt ihr eine Reparatur bei Apple veranlassen. Dieser Artikel soll euch eine Anleitung dafür sein, die wir aus eigener Erfahrung für euch zusammengetragen haben. Natürlich kann es sein, dass sich bestimmte in dieser Anleitung genannte Angebote von Apple ändern.

Reparatur veranlassen

Wenn euer iPhone beschädigt wurde oder einen Mangel aufweist, könnt ihr es bei Apple reparieren lassen. Ob dafür Kosten anfallen, wird euch ein Apple-Mitarbeiter im Zuge eines Chats oder Telefonats bekanntgeben.

Öffnet folgende Seite in eurem Browser (entweder direkt am iPhone oder auf einem Mac/PC):

https://getsupport.apple.com

Wählt auf dieser Seite zunächst das Gerät aus, das repariert werden soll, indem ihr es anklickt.

Reparatur veranlassen

Auf der nächsten Seite wählt ihr Reparaturen und physische Schäden.

Reparatur veranlassen

Ihr könnt nun zwischen mehreren Themen auswählen, die euer Problem am besten beschreiben. Wenn nichts davon zutrifft, klickt einfach rechts unten auf Das Thema ist nicht aufgelistet.

Tipp: Apple repariert nicht nur normale Mängel und Defekte, sondern auch Unfallschäden, wie ihr anhand der aufgelisteten Themen sehen könnt. Hier müsst ihr aber damit rechnen, dass euch selbst Kosten entstehen.

Reparatur veranlassen

Je nachdem, welchen Reparaturgrund ihr ausgewählt habt, stehen euch mitunter verschiedene Optionen zur Verfügung.

Bei Unfallschäden kann ein iPhone zum Beispiel gleich zur Reparatur eingesendet werden, da diese ohnedies von euch selbst zu bezahlen sind. Wenn etwa Tasten nicht funktionieren oder der Display einen Pixelfehler hat, müsst ihr zuerst mit dem Apple Support Kontakt aufnehmen, der dann abklären wird, ob eine Gewährleistungs- oder ggf. Kulanz-Lösung gefunden werden kann.

Wählt die Option, die euch am sympathischsten erscheint.

Reparatur veranlassen

iPhone für Reparatur vorbereiten

Am Ende eures Kontaktes mit dem Apple Support steht die Vorbereitung eures iPhones für die Reparatur. Hier lest ihr alles dazu, was ihr wissen müsst.

Achtung: Kein Express-Service ab Anfang 2016

Leider bietet Apple seit Anfang 2016 keinen „Express-Service“ mehr an. Es ist also kein Erhalt eines neuen Ersatz-iPhones möglich, bevor ihr euer altes iPhone nicht an Apple gesendet habt. Diese bequeme Möglichkeit, die mit rund 30 Euro (unabhängig davon, ob man Apple-Care-Kunde war oder nicht) zu bezahlen war, hat Apple aus dem Programm genommen.

Dementsprechend solltet ihr euch darauf vorbereiten, dass ihr ein Ersatz-Smartphone für die Zeit der Reparatur benötigen werdet (falls ihr nicht ein paar Tage ohne Handy auskommt). Apple stellt dieses nicht zur Verfügung!

Für eine Reparatur braucht Apple normalerweise 5 bis 8 Werktage.

Vorbereitung für Abgabe in Apple Store

Wenn ihr euer iPhone in einen lokalen Apple Store, zu einem autorisierten Apple Service Provider oder zu eurem Netzbetreiber bringen wollt, solltet ihr davor die folgenden Schritte durchführen.

  • Erstellt ein Backup von eurem iPhone. Mehr dazu…
  • Haltet das Apple-ID-Passwort bereit, das – je nach Art der Reparatur – möglicherweise benötigt wird, um euer iPhone zurückzusetzen.
  • Nehmt euren Kaufbeleg mit.

Vorbereitung vor dem Einschicken

Möchtet ihr euer iPhone hingegen zur Reparatur an Apple senden, solltet ihr folgende Schritte beachten.

  • Erstellt ein Backup von eurem iPhone. Mehr dazu…
  • Öffnet Einstellungen > Nachrichten und deaktiviert iMessage.
  • Setzt euer iPhone auf Werkseinstellungen zurück. Öffnet Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen und tippt auf Inhalte & Einstellungen löschen. Mehr dazu…
  • Stellt sicher, dass die Aktivierungssperre deaktiviert ist. Mehr dazu…
  • Entfernt die SIM-Karte aus eurem iPhone.
  • Entfernt Hülle und Schutzfolie, sofern ihr diese verwendet.
  • Sendet kein Zubehör mit, behaltet euer Kabel und Ladegerät.

Wichtige Hilfe-Links für Support & Reparaturen bei Apple

Weitere wichtige Hilfe-Links haben wir in einem anderen Artikel für euch zusammengestellt. Mehr dazu…

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen