Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Daniel Tipps & Tricks von

9 Bewertungen
4,44 Sterne

iMessage: Weitere E-Mail-Adresse hinzufügen

iMessage: Weitere E-Mail-Adresse hinzufügenWie ihr vielleicht wisst, können Nachrichten über iMessage mit eurer Mobilnummer, aber auch mit eurer Apple-ID gesendet und empfangen werden. Was ihr vielleicht nicht wisst: Ihr seid nicht auf diese beiden Möglichkeiten beschränkt, sondern könnt weitere E-Mail-Adressen hinzufügen, unter denen ihr über iMessage erreichbar sein und von denen aus ihr Nachrichten senden möchtet!

iMessage: Weitere E-Mail-Adresse hinzufügen

Zu den Gründen, warum und weshalb es Sinn machen kann, eine oder mehrere E-Mail-Adressen zum Senden und zum Empfang von iMessage-Nachrichten hinzuzufügen, etwas weiter unten mehr. Zunächst zum eigentlichen Trick.

Einstellungen > Nachrichten > Senden & Empfangen

Werft einen Blick in die Einstellungen eures iPhones und tippt dort auf Nachrichten und dann auf Senden & Empfangen. Tippt in der ersten Sektion (Sie sind mit iMessage erreichbar unter) auf Weitere E-Mail-Adresse.

Gebt in das Eingabefeld die Mail-Adresse ein, die ihr für iMessage verwenden möchtet (in unserem Fall eine alte @me-Adresse), und tippt auf der Tastatur auf Return.

iMessage: Weitere E-Mail-Adresse hinzufügen

An dieser Stelle solltet ihr nach dem Passwort für eure Apple-ID gefragt werden. Tippt auf Einstellungen, gebt das Passwort ein und tippt auf Anmelden.

Es kann einen Moment dauern, bis die eingegebene Mail-Adresse überprüft wurde. Anschließend sollte sie sowohl in der ersten Sektion (Sie sind mit iMessage erreichbar unter), wie auch in der zweiten Sektion (Neue Konversationen starten von) auswählbar sein.

Ihr könnt jetzt etwa einstellen, dass ihr neue Konversationen immer mit der neu eingegebenen Mail-Adresse beginnen wollt, und dass ihr nur unter dieser Adresse erreichbar seid. Erreichbar seid ihr zusätzlich immer auch unter eurer Mobilnummer, das könnt ihr nicht ändern.

iMessage: Weitere E-Mail-Adresse hinzufügen

E-Mail-Adresse bestätigen

Ihr solltet auf die eingegebene Mail-Adresse eine E-Mail bekommen haben, in der ihr von Apple um Verifizierung ersucht werdet. Tippt in dieser Mail auf Jetzt bestätigen und meldet euch mit eurer Apple-ID und Passwort an.

Weitere E-Mail-Adresse bestätigen

Warum E-Mail-Adresse verwenden?

Es gibt gute Gründe, weshalb ihr eine weitere Mail-Adresse für iMessage verwenden könnt. Der wohl wichtigste Grund ist, dass ihr auf diese Weise entscheiden könnt, wer welche Mail-Adresse bekommt und ihr nicht eure Apple-ID bekanntgeben müsst. Ihr könnt stattdessen beispielsweise irgendeine Gmail-Adresse für iMessage verwenden.

Oder ihr wollt euren iMessage-Kontakten eure Mobilnummer nicht geben und verwendet stattdessen E-Mail-Adressen, um mit ihnen zu kommunizieren.

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen