Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Daniel Tipps & Tricks von

8 Bewertungen
4,25 Sterne

Geotag von Instagram-Fotos entfernen

Geotag von Instagram-Fotos entfernenWenn ihr auf Instagram aktiv seid und eure Fotos, die ihr unterwegs macht, erst zu Hause hochladet, solltet ihr einen Blick auf die Geolocation-Infos eurer Instagram-Fotos werfen. Betroffen können vor allem Fotos sein, die ihr vor August 2015 hochgeladen habt. Bis dahin konnte es nämlich durch einen Bug dazu kommen, dass euer Standort (zum Beispiel eure Privatadresse) euren Instagram-Fotos als Geotag hinzugefügt wurde. So entfernt ihr Geolocation-Infos (Geotags) von euren Instagram-Fotos.

Geotag von Instagram-Fotos entfernen

Öffnet in der Instagram-App eines eurer Fotos. Oberhalb des Fotos (direkt unter eurem Nicknamen) findet ihr gegebenenfalls eine Standort-Angabe. Lest ihr dort eure private Adresse oder einen anderen Ort, den ihr mit anderen Instagram-Nutzern nicht teilen möchtet, besteht Handlungsbedarf.

Tippt auf das Drei-Punkte-Symbol rechts neben eurem Benutzernamen bzw. Standort und wählt die Option Bearbeiten.

Geotag von Instagram-Fotos entfernen

Im Modus Info bearbeiten tippt ihr euch jetzt in das Standort-Feld unter eurem Benutzernamen und wählt Ort entfernen. Um die Änderungen zu übernehmen, tippt rechts oben auf Fertig.

Geotag von Instagram-Fotos entfernen

Der Geotag wird ab jetzt nicht nur beim Foto selbst nicht mehr angezeigt werden, sondern auch nicht auf eurer Instagram-Karte. Ihr habt potentiellen Stalkern erfolgreich das Handwerk gelegt und könnt beruhigt sein.

Geotag von Instagram-Fotos entfernen

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen