Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Daniel Tipps & Tricks von

6 Bewertungen
4,67 Sterne

iBooks: PDF-Dateien mit iCloud synchronisieren

iBooks: PDF-Dateien mit iCloud synchronisierenPDFs in iBooks anzuzeigen ist zwar eine nette Sache, war funktionell bisher aber sehr beschränkt, da PDF-Files – im Gegensatz zu iBooks aus dem iBooks Store – nicht über iCloud synchronisiert werden konnten. Das hat sich mit iOS 9.3 geändert. Es ist jetzt auch möglich, PDFs in der iBooks App mit iCloud zu synchronisieren und so auf allen Geräten zur Verfügung zu stellen.

Voraussetzung

Voraussetzung für diesen Trick ist ein Update auf iOS 9.3 (oder neuer). Möchtet ihr iBooks auch auf eurem Mac in iCloud verwenden, braucht ihr mindestens OS X 10.11.4.

iCloud für iBooks auf allen Geräten aktivieren

Nach einem Update auf iOS 9.3 oder neuer erwartet euch beim ersten Öffnen der iBooks App ein Hinweis auf die neue Möglichkeit, PDFs über „iCloud für iBooks“ zu synchronisieren. Tippt auf iCloud verwenden, um zu eurer Bibliothek zu gelangen. Führt diesen Schritt auf all euren iOS-Geräten durch, um eine Synchronisation zu ermöglichen.

Alle eure PDFs werden jetzt in iCloud hochgeladen, sofern ausreichend Speicherplatz zur Verfügung steht. Bücher, die ihr im iBooks Store gekauft oder kostenlos heruntergeladen habt, zählen nicht zum Speicherplatz und werden nicht in iCloud gesichert, können aber – wie auch einmal gekaufte Apps und Musik – jederzeit wieder (kostenlos) heruntergeladen werden.

Dass aktuell Uploads im Gange sind, erkennt ihr ganz rechts oben am Wolken-Symbol. Tippt ihr es an, seht ihr, wieviele und welche Dateien noch hochgeladen werden müssen.

iCloud für iBooks auf allen Geräten aktivieren

PDF mit iCloud synchronisieren

Neue PDFs werden sofort synchronisiert. Sichert ihr nun beispielsweise einen beliebigen iPhone Inhalt als PDF in iBooks, wird dieses PDF-File automatisch auf eure anderen mit eurem iCloud-Account verknüpften Geräte geladen.

PDF aus iCloud laden

Ihr könnt PDF-Dateien natürlich auch auf euer iPhone laden, damit sie euch auch offline zur Verfügung stehen. Sucht dazu in iBooks unter Meine Bücher einfach nach dem PDF-File, das ihr herunterladen wollt, und tippt auf das Wolken-Symbol daneben.

PDF aus iCloud laden

PDFs ohne Wolken-Symbol sind bereits lokal auf eurem iPhone verfügbar und müssen (können) nicht aus iCloud heruntergeladen werden.

PDF aus iCloud oder vom iPhone löschen

Möchtet ihr ein PDF aus iCloud oder nur lokal von eurem iPhone löschen, tippt ihr in iBooks unter Meine Bücher rechts oben auf Auswählen und markiert die zu löschende PDF-Datei, indem ihr sie antippt. Wählt anschließend links oben Löschen.

PDF aus iCloud oder vom iPhone löschen

In einem weiteren Schritt werdet ihr gefragt, ob ihr das PDF auch in iCloud löschen möchtet (Überall löschen) oder nur lokal (Download entfernen). Habt ihr die markierte PDF-Datei nicht auf euer iPhone geladen (siehe oben unter PDF aus iCloud laden), müsst ihr lediglich bestätigen, dass ihr das PDF tatsächlich aus iCloud löschen möchtet.

PDF aus iCloud oder vom iPhone löschen

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen