Suche
Daniel Tipps & Tricks von

6 Bewertungen
4,17 Sterne

„Diese Seite in YouTube öffnen?“ – Meldung umgehen

Wenn ihr die YouTube-App auf eurem iPhone installiert habt und YouTube gelegentlich auch in Safari verwenden wollt, seid ihr bestimmt schon mal über folgende Meldung gestolpert: Diese Seite in „YouTube“ öffnen? Wer diese nervige Meldung nicht mehr sehen möchte, muss zu einem Trick greifen. Deaktivieren lässt sie sich nämlich nicht.

Diese Seite in „YouTube“ öffnen?

Diese Meldung tritt dann auf, wenn man in Safari direkt YouTube.com ansteuert oder einem Link zu einem YouTube-Video folgt. Vorausgesetzt natürlich, die YouTube-App ist auf eurem iPhone installiert. Nutzt man die App nämlich nicht, wird YouTube ohne irgendeine Meldung in Safari geöffnet.

Diese Meldung kann einerseits temporär ignoriert werden. Andererseits kann man sie aber auch dauerhaft umgehen.

Meldung einmal ignorieren

Wenn ihr normalerweise die YouTube-App verwendet und nur gelegentlich ein Video im Safari-Browser ansehen wollt, könnt ihr das machen, indem ihr bei dieser Meldung auf Abbrechen drückt und dieselbe Seite – entweder die Startseite von YouTube oder ein Video – erneut ladet. Safari lädt die Seite für euch nicht automatisch neu. Ihr müsst euch ins Adressfeld tippen und die Adresse erneut eingeben.

Meldung dauerhaft umgehen

Um den Hinweis auf die YouTube-App dauerhaft auszublenden, ruft ihr YouTube in Safari einfach über die folgende Adresse auf:

m.youtube.com

Mit dem vorangestellten „m“ gebt ihr Safari zu erkennen, dass ihr die mobile Version von YouTube in Safari verwenden möchtet. Die Meldung, die euch zur Verwendung der YouTube-App auffordert, wird in diesem Fall erst gar nicht erscheinen.

Natürlich können auf diese Weise auch einzelne Videos oder Kanäle angesteuert werden. Unseren YouTube-Kanal erreicht ihr in der mobilen Ansicht über folgende Adresse:

m.youtube.com/user/iPhoneTricksDe