Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Daniel Tipps & Tricks von

9 Bewertungen
4,56 Sterne

Fremde Anrufe in Anrufliste? Das könnt ihr tun!

Fremde Anrufe in Anrufliste? Das könnt ihr tun!Wenn auf zwei iPhones dieselbe Apple-ID für iCloud verwendet wird, kann es vorkommen, dass auf einem iPhone die Anrufliste des anderen iPhones angezeigt wird. Das ist kein Feature, sondern ein Fehler. Solange Apple sich diesem Problem nicht mit einem Softwareupdate gestellt hat, könnt ihr einen Workaround verwenden, um den Fehler zu umgehen.

Zwei iPhones, eine Apple-ID für iCloud

Das Problem einer fremden Anrufliste auf dem eigenen iPhone ergibt sich bei manchen Nutzern in der Konstellation, wenn iPhone A und iPhone B dieselbe Apple-ID für iCloud verwenden.

Apple-ID für iCloud auf beiden iPhones prüfen

Einstellungen > iCloud

Wenn ihr in der Anrufliste auf eurem iPhone Telefonate seht, die ihr nicht geführt habt, solltet ihr euch überlegen, ob ihr mit jemandem – eurem Partner, euren Eltern, eurem Kind, etc. – einen gemeinsamen iCloud-Account verwendet. Um das zu überprüfen, öffnet ihr auf eurem iPhone die Einstellungen und tippt auf den Punkt iCloud. Ganz oben findet ihr die Apple-ID (E-Mail-Adresse), die für iCloud verwendet wird. Seht auch am zweiten in Frage kommenden iPhone nach, welche Apple-ID für iCloud verwendet wird.

Sind die verwendeten Accounts identisch, solltet ihr Folgendes versuchen, um das Problem fremder Anruflisten zu umgehen.

iCloud Drive auf einem iPhone deaktivieren

Einstellungen > iCloud > iCloud Drive

Die Lösung dieses Problems ist eigentlich keine Lösung, sondern ein Workaround, den ihr verwenden könnt, bis sich Apple diesem fehlerhaften Verhalten hoffentlich bald annimmt. Ihr müsst auf einem der beiden betroffenen Geräte iCloud Drive deaktivieren; auf welchem ihr das macht, dürfte keine Rolle spielen.

Öffnet hierzu wiederum die Einstellungen und den Punkt iCloud. Öffnet auf der iCloud-Ebene den Punkt iCloud Drive und deaktiviert iCloud Drive ganz oben. Dadurch wird lediglich der Zugriff von eurem iPhone aus auf iCloud Drive deaktiviert, es werden keinerlei Daten gelöscht, die sich in iCloud befinden.

iCloud Drive auf einem iPhone deaktivieren

Familienfreigabe nicht betroffen

Wenn ihr die Familienfreigabe verwendet, um Musik, Filme, Apps und Fotos mit Familienmitgliedern zu teilen, solltet ihr von diesem Problem nicht betroffen sein. Der Fehler tritt anscheinend nur dann auf, wenn eine Apple-ID für iCloud auf zwei iPhones verwendet wird.

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen